Objektnummer

21.14

Lage

Heinsberg-Zentrum

Baujahr

ca. 1954/1979

Grundstück

ca. 281 m²

Wohnfläche

ca. 367 m²

Kaufpreis

698.000,-- €

Objektbeschreibung

Anlageobjekt im Stadtzentrum von Heinsberg

Dieses Anlageobjekt bestehend aus 2 Wohn- und Geschäftshäusern aus dem Jahr 1954/1979 befindet sich in direkter Zentrumslage von Heinsberg und erstreckt sich über zwei Einkaufsstraßen. Die vorhandenen und vermieteten 3 Wohneinheiten und 2 Ladenlokale sind renoviert bzw. zeitgerecht, hell und modern gestaltetet…Die Jahresnettomiete beträgt insgesamt 35.100,–€

Raumaufteilung:
Wohn- und Geschäftshaus - Stiftstraße

Ladenlokal EG ca. 52m²:
Das Ladenlokal ist im Jahr 2020 kernsaniert worden. Der derzeitige Mieter betreibt ein Nagelstudio, aufgeteilt auf einen großen Hauptraum mit Ladentheke und verschiedenen Behandlungsplätzen. Ein WC, eine Teeküche und ein weitere Aufenthaltsraum gehören ebenfalls zum Ladenlokal. Bei der Sanierung wurde zudem eine Klimaanlage eingebaut.

Wohnung OG ca. 85m²:
Diele; Büro; Badezimmer mit Badewanne; Dusche; Becken und WC; Wohn- Esszimmer mit Zugang zur Küche; Schlafzimmer; Abstellraum

Wohnung DG ca. 85m²:
Diele; Schlafzimmer 1; Schlafzimmer 2;
Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Becken und WC; Wohn- Esszimmer; Küche; Abstellraum

Ladenlokal EG ca. 52m²:
Das Ladenlokal ist im Jahr 2020 kernsaniert worden. Der derzeitige Mieter betreibt ein Nagelstudio, aufgeteilt auf einen großen Hauptraum mit Ladentheke und verschiedenen Behandlungsplätzen. Ein WC, eine Teeküche und ein weitere Aufenthaltsraum gehören ebenfalls zum Ladenlokal. Bei der Sanierung wurde zudem eine Klimaanlage eingebaut.

Wohnung OG ca. 85m²:
Diele; Büro; Badezimmer mit Badewanne; Dusche; Becken und WC; Wohn- Esszimmer mit Zugang zur Küche; Schlafzimmer; Abstellraum

Wohnung DG ca. 85m²:
Diele; Schlafzimmer 1; Schlafzimmer 2;
Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Becken und WC; Wohn- Esszimmer; Küche; Abstellraum

Wohn- und Geschäftshaus - Hochstraße

Ladenlokal EG ca. 55 m²:
Das Ladenlokal wird seit  … als Kiosk vermietet, im hinteren Bereich gibt es einen Sitzbereich. Weiter verfügt das Ladenlokal über ein
Lager sowie ein Kunden-WC.

 Wohnung OG ca. 90 m²:
Essbereich; Küche; Wohnzimmer; Treppenaufgang zum OG; Diele; Kinderzimmer; Schlafzimmer; Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Becken und WC; Zugang zum DG, aktuell wird das DG als Hobbyraum genutzt,

Ladenlokal EG ca. 55 m²:
Das Ladenlokal wird seit  … als Kiosk vermietet, im hinteren Bereich gibt es einen Sitzbereich. Weiter verfügt das Ladenlokal über ein
Lager sowie ein Kunden-WC.

 Wohnung OG ca. 90 m²:
Essbereich; Küche; Wohnzimmer; Treppenaufgang zum OG; Diele; Kinderzimmer; Schlafzimmer; Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Becken und WC; Zugang zum DG, aktuell wird das DG als Hobbyraum genutzt,

Objektdetails


KOSTEN & VERFÜGBARKEIT
Objektnummer:
21.14
Kaufpreis:
698.000,-- €
Maklerhonorar:
3,57 % der Kaufsumme

inkl. MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Verfügbarkeit:
Verfügbar nach Absprache

GEBÄUDEART & ZUSTAND
Erschließung:
vollerschlossen
Baujahr:
ca. 1954/1979
Zustand:
gepflegt
Bauweise:
massive Bauweise

FLÄCHEN & GRÖSSEN
Wohnfläche:
ca. 367 m²
Nutz-/Nebenfläche:
ca. 40 m²
Grundstücksfläche:
ca. 281 m²
Anzahl Räume:
11
Anzahl Schlafzimmer:
5
Separates WC:
2

Besonderheiten

  • massive Bauweise
  • Die Jahresnettomiete beträgt insgesamt 35.100,–€
  • Erneuerung des Dachstuhl der Hochstraße in 2004
  • Fassadendämmung der Hochstraße in 2009
  • Heizung als Gas-Etagenheizung je Einheit
  • Fenster als Kunststofffenster mit Isolierverglasung
  • Böden im Objekt mit Parkett-, Laminat- und Fliesenbelag
  • Haus 1 : 1 Ladenlokal und 2 Wohnungen
  • Haus 2: 1 Ladenlokal und 1 Maisonette-Wohnung mit Dachterrasse
  • Innenhof zwischen den Häusern
  • weitere Extras mehr…
Aussenbereich:

Der gesamte Innenhof zwischen den Häusern wird von den Mietern als Zugang zu den einzelnen Wohnungen benutzt. Fahrräder können hier problemlos abgestellt werden. Die Maisonette-Wohnung hat eine eigene, zum Innenhof ausgerichtete Dachterrasse.

Der gesamte Innenhof zwischen den Häusern wird von den Mietern als Zugang zu den einzelnen Wohnungen benutzt. Fahrräder können hier problemlos abgestellt werden. Die Maisonette-Wohnung hat eine eigene, zum Innenhof ausgerichtete Dachterrasse.

Lage der Immobilie

NRW / Kreis Heinsberg / Stadt Heinsberg / Ortsteil Zentrum

Die Stadt Heinsberg bildet als westlichste Kreisstadt der Bundesrepublik mit 41.000 Einwohnern und 92 km² den Mittelpunkt des Kreises Heinsberg und ist ein modernes Einkaufs- und Wirtschaftszentrum mit einer guten Infrastruktur und bedeutenden Industrieunternehmen. Zudem verfügt Heinsberg über ein Schulzentrum mit einem breiten Angebot, von der Grundschule bis Haupt-, Real-, Förder- und Musikschule sowie Gymnasium. Besonders hervorzuheben ist die sehr gute Verkehrsanbindung an die Autobahn A46 Richtung Düsseldorf – Neuss – Mönchengladbach sowie der Nähe zur niederländischen Grenze – die niederländische Stadt Roermond ist von Heinsberg nur ca. 16 km entfernt.