Objektnummer

22.20

Lage

Heinsberg-Lieck

Baujahr

ca. 1974

Grundstück

ca. 1.914 m²

Wohnfläche

ca. 136 m²

Kaufpreis

365.000,-- €

Objektbeschreibung

Bungalow mit großzügigen Platzverhältnissen und einem weitläufigen Grundstück!

Dieser vollunterkellerte Bungalow in Heinsberg-Lieck verfügt über großzügige Platzverhältnisse sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Bei Bedarf kann zusätzlich das Kellergeschoss als Wohnraum genutzt werden, wodurch sich viele individuelle Nutzungsmöglichkeiten ergeben. Abgerundet wird das Objekt von einem weitläufigen und teils uneinsehbaren Gartengrundstück…

Raumaufteilung:
Erdgeschoss:

Eingangsdiele; Schlafzimmer; Gäste WC; Zugang zum ehemaligen großen Poolbereich, großzügiger Wohn-Essbereich mit offenem Kamin sowie direktem Zugang zur Küche – jeweils mit Ausgang auf eine Terrasse

Eingangsdiele; Schlafzimmer; Gäste WC; Zugang zum ehemaligen großen Poolbereich, großzügiger Wohn-Essbereich mit offenem Kamin sowie direktem Zugang zur Küche – jeweils mit Ausgang auf eine Terrasse

Kellergeschoss:

Diele; Waschküche; Öl-Heizungsraum; 3 Kellerräume (wurden als Kinderzimmer genutzt); Badezimmer mit Becken, Dusche, Badewanne und WC

Diele; Waschküche; Öl-Heizungsraum; 3 Kellerräume (wurden als Kinderzimmer genutzt); Badezimmer mit Becken, Dusche, Badewanne und WC

Objektdetails


KOSTEN & VERFÜGBARKEIT
Objektnummer:
22.20
Kaufpreis:
365.000,-- €
Maklerhonorar:
3,57 % der Kaufsumme

inkl. MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Verfügbarkeit:
Verfügbar nach Absprache

GEBÄUDEART & ZUSTAND
Erschließung:
vollerschlossen
Baujahr:
ca. 1974
Zustand:
renovierungsbedürftig
Bauweise:
massive Bauweise

FLÄCHEN & GRÖSSEN
Wohnfläche:
ca. 136 m²
Nutz-/Nebenfläche:
im KG ca. 60 m²
Grundstücksfläche:
ca. 1.914 m²
Anzahl Räume:
5
Anzahl Schlafzimmer:
1
Separates WC:
1
Garage:
2

ENERGIEEFFIZIENZ
Heizungsart:
Zentralheizung
Primärenergieträger:
Öl

Besonderheiten

  • massive Bauweise
  • Fenster als Alufenster mit Isolierverglasung und Rollläden
  • Heizung als Öl-Zentralheizung
  • Böden im Objekt mit Fliesen- bzw. Teppichbelag
  • Kaminofen im Wohnzimmer
  • 3 zusätzliche Schlafzimmer im KG
  • ehemaliger Swimmingpool
  • 2 verschiedene Terrassenbereiche
  • Doppelgarage mit langer Zufahrt
  • weitere Extras mehr…
Aussenbereich:
Garten:

Der gewachsene Baum- und Heckenbestand im Vorgartenbereich sorgt dafür, dass der zurückliegende Hauseingang von der Straße kaum einsehbar ist. Die hier angelegte Rasenfläche erstreckt sich vom Vorgarten am Haus entlang auf das hintere Gartengrundstück und wird auch hier von gewachsenen Bäumen, Sträuchern und Hecken gesäumt. Die seitlich am Haus gelegene und überdachte Terrasse bietet einen schönen Blick auf den Garten und ist mit dem zusätzlichen, großen Terrassenbereich vor dem Haus verbunden. Der Garten selber bietet viel Platz für Gartenmöbel, Spielgeräte etc. und kann auch nach eigenen Vorstellungen gestaltet werden.

Der gewachsene Baum- und Heckenbestand im Vorgartenbereich sorgt dafür, dass der zurückliegende Hauseingang von der Straße kaum einsehbar ist. Die hier angelegte Rasenfläche erstreckt sich vom Vorgarten am Haus entlang auf das hintere Gartengrundstück und wird auch hier von gewachsenen Bäumen, Sträuchern und Hecken gesäumt. Die seitlich am Haus gelegene und überdachte Terrasse bietet einen schönen Blick auf den Garten und ist mit dem zusätzlichen, großen Terrassenbereich vor dem Haus verbunden. Der Garten selber bietet viel Platz für Gartenmöbel, Spielgeräte etc. und kann auch nach eigenen Vorstellungen gestaltet werden.

Garage:

Hinter dem Haus steht eine Doppelgarage zur Verfügung. Die lange Einfahrt davor bietet Platz für zusätzliche Fahrzeuge.

Hinter dem Haus steht eine Doppelgarage zur Verfügung. Die lange Einfahrt davor bietet Platz für zusätzliche Fahrzeuge.

Lage der Immobilie

NRW / Kreis Heinsberg / Stadt Heinsberg / Ortsteil Lieck

Im Ort Lieck befindet sich ein Kindergarten. Verschiedene Freizeitmöglichkeiten mit Tennishalle, Tennis- und Fußballplatz und Spielplätze sind im Ort vorhanden. Die Stadt Heinsberg bildet als westlichste Kreisstadt der Bundesrepublik mit 41.000 Einwohnern und 92 km² den Mittelpunkt des Kreises Heinsberg und ist ein modernes Einkaufs- und Wirtschaftszentrum mit einer guten Infrastruktur und bedeutenden Industrieunternehmen. Zudem verfügt Heinsberg über ein Schulzentrum mit einem breiten Angebot, von der Grundschule bis Haupt-, Real-, Förder- und Musikschule sowie Gymnasium. Besonders hervorzuheben ist die sehr gute Verkehrsanbindung an die Autobahn A46 Richtung Düsseldorf – Neuss – Mönchengladbach sowie der Nähe zur niederländischen Grenze – die niederländische Stadt Roermond ist von Heinsberg nur ca. 16 km entfernt.