Objektnummer

21.21

Lage

Erkelenz-Kückhoven

Baujahr

ca. 1900, komplett saniert

Grundstück

ca. 586 m²

Wohnfläche

ca. 100 m²

Kaufpreis

Objektbeschreibung

Charmantes Einfamilienhaus mit rundum geschlossenem Innenhof und schönem Garten!

Dieses Einfamilienhaus wurde ca. 1900 erbaut und ca. 2000/2001 umfangreich saniert. Das Wohnhaus verfügt über ca. 100 m² Wohnfläche und einem Grundstück von ca. 640 m². Der Garten ist rundum eingezäunt und bietet einiges an Raum zur Freizeitgestaltung.

Raumaufteilung:
Erdgeschoss:

Eingangsbereich;  Esszimmer mit Kaminofen; Küche; Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Waschbecken und Wc; Wohnzimmer

Eingangsbereich;  Esszimmer mit Kaminofen; Küche; Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Waschbecken und Wc; Wohnzimmer

Obergeschoss:

Flur; 2 Schlafzimmer; Arbeitszimmer

Flur; 2 Schlafzimmer; Arbeitszimmer

Dachgeschoss:

als Speicherfläche

als Speicherfläche

Objektdetails


KOSTEN & VERFÜGBARKEIT
Objektnummer:
21.21
Kaufpreis:
Maklerhonorar:
3,57 % der Kaufsumme

inkl. MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Verfügbarkeit:
Verfügbar nach Absprache

GEBÄUDEART & ZUSTAND
Erschließung:
vollerschlossen
Baujahr:
ca. 1900, komplett saniert
Zustand:
gepflegt
Bauweise:
massive Bauweise

FLÄCHEN & GRÖSSEN
Wohnfläche:
ca. 100 m²
Grundstücksfläche:
ca. 586 m²
Anzahl Räume:
4
Anzahl Schlafzimmer:
2
Badezimmer:
1

ENERGIEEFFIZIENZ
Endenergiebedarf:
292,9 kwh/(m²*a)
Energieausweisklasse:
H
Gebäudeart laut Energieausweis:
Einfamilienhaus
Heizungsart:
Gaszentralheizung
Primärenergieträger:
Gas
Ausstellungsdatum Energieausweis:
24.02.2021
Energieausweis gültig bis:
23.02.2031

Besonderheiten

  • massive Bauweise
  • vor 20 Jahren komplett saniert
  • Zwischendecke als Holzbalkenlage, komplett erneuert
  • Fenster als Kunststofffenster mit Isolierverglasung und Rollläden
  • Heizung als Gaszentralheizung mit Warmwasseraufbereitung
  • Dacheindeckung neu ca. 2000
  • rundum geschlossener Innenhof
  • und viele weitere Extras!
Aussenbereich:
Garten:

Über eine seitliche Tordurchfahrt gelangt man zum rückwärtigen, rundum geschlossenen Innenhof und dem Hauseingang. Dieser Bereich ist gepflastert und mit einem Vordach wetterunabhängig überdacht. An das Haus schließt eine überdachte Terrasse, die eine Sitzgelegenheit und einen gemütlichen Ort zum z.B. Grillen bietet. Der restliche Bereich des Innenhofs ist als Kiesbeet gestaltet und mit einigen Sträuchern bepflanzt. Die Scheune bietet neben einem Vorratsraum ausreichend Platz zum Unterstellen der Gartengeräte etc., sowie einen Zugang zum rückwärtigen Garten. Die hinter der Scheune anschließende Rasenfläche ist komplett eingefriedet, eingezäunt und mit Sträuchern bepflanzt.

Über eine seitliche Tordurchfahrt gelangt man zum rückwärtigen, rundum geschlossenen Innenhof und dem Hauseingang. Dieser Bereich ist gepflastert und mit einem Vordach wetterunabhängig überdacht. An das Haus schließt eine überdachte Terrasse, die eine Sitzgelegenheit und einen gemütlichen Ort zum z.B. Grillen bietet. Der restliche Bereich des Innenhofs ist als Kiesbeet gestaltet und mit einigen Sträuchern bepflanzt. Die Scheune bietet neben einem Vorratsraum ausreichend Platz zum Unterstellen der Gartengeräte etc., sowie einen Zugang zum rückwärtigen Garten. Die hinter der Scheune anschließende Rasenfläche ist komplett eingefriedet, eingezäunt und mit Sträuchern bepflanzt.

Lage der Immobilie

NRW / Kreis Heinsberg / Stadt Erkelenz / Ortsteil Kückhoven

Dieses Einfamilienhaus liegt in Erkelenz, im Ortsteil Kückhoven. Mit rund 45.000 Einwohnern ist Erkelenz die im Kreisgebiet am weitesten östlich gelegene, einwohnerstärkste und größte Stadt und liegt zentral in unmittelbarer Nähe mehrerer deutscher Großstädte, wie z.B. Aachen, Köln und Düsseldorf. Besonders hervorzuheben sind die Anschlüsse an die Autobahnen A 44 (Aachen – Erkelenz – Düsseldorf), A 46 (Heinsberg – Erkelenz – Düsseldorf) und A 61 (Venlo – Erkelenz – Mönchengladbach bzw.  Köln/Koblenz). Hierdurch ist Erkelenz mit jeder Großstadt schnell und unkompliziert verbunden. Direkt an Erkelenz vorbei führt zudem die Bundesstraße B 57 (Aachen- Erkelenz – Mönchengladbach – Krefeld), so dass auch auf lokaler Ebene für gute Verkehrsanbindungen gesorgt ist. Die Stadt Erkelenz hat einen hohen Wohn- und Freizeitwert. Erkelenz verfügt über ein Schulzentrum mit einem breiten Angebot, von Kindergärten, Grundschulen, Gesamtschul, Real-, Haupt- und Förderschule, 2 Gymnasien, Berufskollegs und einer Musikschule. Außerdem verfügt Erkelenz über einen Bahnhof mit Haltestelle des Regionalexpresses. Dadurch hat man eine direkte Zugverbindung nach Mönchengladbach und Aachen.