Objektnummer

20.56

Lage

Erkelenz-Kückhoven

Baujahr

ca. 1971

Grundstück

ca. 650 m²

Wohnfläche

ca. 170 m²

Objektbeschreibung

Das Besondere erleben in gesuchter Lage!!

Dieses modern gestaltete, helle, gepflegte und freistehende Einfamilienhaus befindet sich in Erkelenz-Kückhoven und verfügt über ca. 170 m² Wohnfläche und 3 Schlafzimmer. Ein Highlight ist der im Wohnhaus integrierte Wintergarten. Die offene und architektonisch ansprechende Bauweise wird Sie überzeugen! Der große und massiv gebaute ehemalige Taubenschlag im rückwärtigen Gartengrundstück kann mit wenig Aufwand nach eigenen Vorstellungen umgebaut werden und verfügt bereits über Strom- und Wasseranschluss.

Da die Immobilie im Bieterverfahren angeboten wird, können Besichtigungstermine für
Donnerstag den 08.10.20 von 16.00 Uhr – 18.30 Uhr
und Freitag den 09.10.20 von 16.00 Uhr – 18.30 Uhr –
nur nach Ihrer vorherigen Kontaktanfrage abgestimmt werden.

Wir bitten um Angebotsabgabe bis zum 21.10.20 – 12.00 Uhr – inkl. einer gültigen Finanzierungsbestätigung Ihrer Bank bzw. eines Eigenkapitalnachweises.

Hinweise zum Bieterverfahren:

Die Besonderheit beim Bieterverfahren für Immobilien ist, dass die Person mit dem höchsten Gebot nicht zwingend den Zuschlag zum Kauf bekommt. Liegen dem Verkäufer alle Angebote vor, kann er entscheiden, ob das Höchstgebot für ihn rentabel genug ist. Er darf die Gebote jedoch auch ablehnen, sich für ein anderes als das höchste entscheiden oder mit dem Höchstbietenden über einen weiteren Preisverlauf verhandeln. Der Eigentümer ist also bei der Verkaufsentscheidung völlig frei. Im Gegenzug dürfen allerdings auch die Bieter von ihren Geboten zurücktreten. Weder Gebote noch Angebot sind beim Bieterverfahren rechtlich bindend. Das ändert sich erst dann, wenn der Kaufvertrag unterschrieben und notariell beglaubigt ist.
Quelle: Immobilienscout24

Raumaufteilung:
Erdgeschoss:

Großer Eingangsbereich mit Gäste-WC und Zugang zum Büro sowie der Garderobe; Hauswirtschaftsraum mit seitlichem Ausgang zur Garage sowie dem Kellerabgang; großer Wohn- und Essbereich mit gemütlicher Kaminecke; Küche mit Ausgang zum Wintergarten, weitere Zugänge über den Ess- und Wohnbereich; Treppenaufgang in das Obergeschoss

Großer Eingangsbereich mit Gäste-WC und Zugang zum Büro sowie der Garderobe; Hauswirtschaftsraum mit seitlichem Ausgang zur Garage sowie dem Kellerabgang; großer Wohn- und Essbereich mit gemütlicher Kaminecke; Küche mit Ausgang zum Wintergarten, weitere Zugänge über den Ess- und Wohnbereich; Treppenaufgang in das Obergeschoss

Obergeschoss:

offene Galerie – eignet sich perfekt als Spielzimmer oder zusätzliches Arbeitszimmer; 1. Kinderzimmer; Badezimmer mit Waschbecken, Badewanne, Dusche und WC; 2. Kinderzimmer; Elternschlafzimmer mit Ausgang auf den Balkon

offene Galerie – eignet sich perfekt als Spielzimmer oder zusätzliches Arbeitszimmer; 1. Kinderzimmer; Badezimmer mit Waschbecken, Badewanne, Dusche und WC; 2. Kinderzimmer; Elternschlafzimmer mit Ausgang auf den Balkon

Dachgeschoss:

Spitzboden  – als Staufläche

Spitzboden  – als Staufläche

Kellergeschoss:

Flur; Vorratsraum; Öltankraum; großer Hobbyraum; Heizungsraum; weiterer Vorratsraum

Flur; Vorratsraum; Öltankraum; großer Hobbyraum; Heizungsraum; weiterer Vorratsraum

Objektdetails


KOSTEN & VERFÜGBARKEIT
Objektnummer:
20.56
Maklerhonorar:
3,48 % der Kaufsumme

inkl. MwSt. als Käuferprovision

Verfügbarkeit:
Verfügbar nach Absprache

GEBÄUDEART & ZUSTAND
Erschließung:
vollerschlossen
Baujahr:
ca. 1971
Zustand:
gepflegt
Bauweise:
massive Bauweise

FLÄCHEN & GRÖSSEN
Wohnfläche:
ca. 170 m²
Grundstücksfläche:
ca. 650 m²
Anzahl Räume:
5
Anzahl Schlafzimmer:
3
Separates WC:
1
Garage:
1
Stellplätze:
2

ENERGIEEFFIZIENZ
Endenergiebedarf:
118,1 kwh/(m²*a)
Energieausweisklasse:
D
Gebäudeart laut Energieausweis:
Einfamilienhaus
Heizungsart:
Ölzentralheizung
Primärenergieträger:
Öl
Ausstellungsdatum Energieausweis:
30.09.2020
Energieausweis gültig bis:
30.09.2030

Besonderheiten

  • massive Bauweise
  • Fenster als Kunststofffenster mit überwiegend elektrischen Rollläden
  • Heizung als Ölzentralheizung aus 2001
  • Glasfaseranschluss
  • Böden im Objekt als Teppich- und Fliesenbelag
  • großer beheizter Wintergarten
  • Taubenschlag mit allen Anschlüssen
  • Kaminecke
  • Hauswirtschaftsraum mit Ausgang zur Garage
  • offene Galerie als zusätzliches Spielzimmer
  • Garage mit elektrischem Sektionaltor und Zugang zum Garten
  • und viele weitere Extras!
Aussenbereich:
Garten:

Der Vorgarten wurde liebevoll mit Sträuchern, Bodendeckern und Bäumen bepflanzt. Von der gepflasterten Einfahrt aus gelangt man sowohl zum Haupteingang als auch zum seitlichen Eingang des Hauses. Rückwärtig schließt an das Haus eine große, gepflasterte Terrasse an, die vom geschlossenen Wintergarten aus zu erreichen ist. Der seitliche, massiv gebaute Taubenschlag verfügt über einen Strom- und Wasseranschluss und kann mit geringem Aufwand nach eigenen Wünschen zu verschiedenen Zwecken umgebaut und gestaltet werden. Die gepflegte Rasenfläche ist komplett eingefriedet und mit Sträuchern und Beeten gestaltet.

Der Vorgarten wurde liebevoll mit Sträuchern, Bodendeckern und Bäumen bepflanzt. Von der gepflasterten Einfahrt aus gelangt man sowohl zum Haupteingang als auch zum seitlichen Eingang des Hauses. Rückwärtig schließt an das Haus eine große, gepflasterte Terrasse an, die vom geschlossenen Wintergarten aus zu erreichen ist. Der seitliche, massiv gebaute Taubenschlag verfügt über einen Strom- und Wasseranschluss und kann mit geringem Aufwand nach eigenen Wünschen zu verschiedenen Zwecken umgebaut und gestaltet werden. Die gepflegte Rasenfläche ist komplett eingefriedet und mit Sträuchern und Beeten gestaltet.

Garage:

Neben dem Haus steht eine Garage mit elektrischem Sektionaltor und Platz für ein Fahrzeug zur Verfügung. Weitere Stellplätze befinden sich auf der gepflasterten Einfahrt vor der Garage.

Neben dem Haus steht eine Garage mit elektrischem Sektionaltor und Platz für ein Fahrzeug zur Verfügung. Weitere Stellplätze befinden sich auf der gepflasterten Einfahrt vor der Garage.

Lage der Immobilie

NRW / Kreis Heinsberg / Stadt Erkelenz / Ortsteil Kückhoven

Mit rund 45.000 Einwohnern ist Erkelenz die im Kreisgebiet am weitesten östlich gelegene, einwohnerstärkste und größte Stadt und liegt zentral in unmittelbarer Nähe mehrerer deutscher Großstädte, wie z.B. Aachen, Köln und Düsseldorf. Besonders hervorzuheben sind die Anschlüsse an die Autobahnen A 44 (Aachen – Erkelenz – Düsseldorf), A 46 (Heinsberg – Erkelenz – Düsseldorf) und A 61 (Venlo – Erkelenz – Mönchengladbach bzw.  Köln/Koblenz). Hierdurch ist Erkelenz mit jeder Großstadt schnell und unkompliziert verbunden. Direkt an Erkelenz vorbei führt zudem die Bundesstraße B 57 (Aachen- Erkelenz – Mönchengladbach – Krefeld), so dass auch auf lokaler Ebene für gute Verkehrsanbindungen gesorgt ist. Die Stadt Erkelenz hat einen hohen Wohn- und Freizeitwert. Erkelenz verfügt über ein Schulzentrum mit einem breiten Angebot, von Kindergärten, Grundschulen, Gesamtschul, Real-, Haupt- und Förderschule, 2 Gymnasien, Berufskollegs und einer Musikschule. Außerdem verfügt Erkelenz über einen Bahnhof mit Haltestelle des Regionalexpresses. Dadurch hat man eine direkte Zugverbindung nach Mönchengladbach und Aachen.