Objektnummer

22.68

Lage

Waldfeucht-Bocket

Baujahr

ca. 1972

Grundstück

ca. 500 m²

Wohnfläche

ca. 170 m²

Kaufpreis

228.000 €

Objektbeschreibung

Eigentumswohnung im Stil eines Einfamilienhauses mit eigenem Garten

Dieses geräumige Einfamilienhaus wurde im Jahr 1972 auf einem Eckgrundstück in idyllischer Lage von Waldfeucht-Bocket erbaut. Der gemütliche Wintergarten und das schöne, gepflegte Gartengrundstück runden dieses Objekt ab.

Raumaufteilung:
Erdgeschoss:

große Eingangsdiele; Flur; Gäste-WC mit ebenerdiger Dusche, Becken und WC; Schlafzimmer; Küche; großes lichtdurchflutetes Wohn-Esszimmer mit Ausgang auf den Innenhof

große Eingangsdiele; Flur; Gäste-WC mit ebenerdiger Dusche, Becken und WC; Schlafzimmer; Küche; großes lichtdurchflutetes Wohn-Esszimmer mit Ausgang auf den Innenhof

Obergeschoss:

Flur; Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Becken und WC; 3 Kinderzimmer; Schlafzimmer mit Ausgang auf die Dachterrasse

Flur; Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Becken und WC; 3 Kinderzimmer; Schlafzimmer mit Ausgang auf die Dachterrasse

Dachgeschoss:

als Speicherfläche

als Speicherfläche

Kellergeschoss:

Flur; Hobbyraum; Vorratsraum; Wasch-/Trockenraum; Heizungs- und Öltankraum

Flur; Hobbyraum; Vorratsraum; Wasch-/Trockenraum; Heizungs- und Öltankraum

Objektdetails


KOSTEN & VERFÜGBARKEIT
Objektnummer:
22.68
Kaufpreis:
228.000 €
Maklerhonorar:
3,57 % der Kaufsumme

inkl. MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Verfügbarkeit:
Verfügbar nach Absprache

GEBÄUDEART & ZUSTAND
Erschließung:
vollerschlossen
Baujahr:
ca. 1972
Zustand:
gepflegt
Bauweise:
massive Bauweise

FLÄCHEN & GRÖSSEN
Wohnfläche:
ca. 170 m²
Nutz-/Nebenfläche:
40 m²
Grundstücksfläche:
ca. 500 m²
Anzahl Räume:
6
Anzahl Schlafzimmer:
5
Separates WC:
1

ENERGIEEFFIZIENZ
Heizungsart:
Zentralheizung
Primärenergieträger:
Öl

Besonderheiten

  • massive Bauweise
  • Fenster als Kunststofffenster mit Isolierverglasung
  • Heizung als Öl-Zentralheizung mit Warmwasseraufbereitung
  • Böden im Objekt mit Fliesen- und Laminatbelag
  • Bäder im EG und im OG
  • 4 Schlafzimmer im Obergeschoss
  • Ca. 500m² Miteigentumsanteil am Gesamtgrundstück von 1.378m²
  • das gesamte Einfamilienhaus ist ein Sondereigentumsanteil
Aussenbereich:
Garten:

Der großzügige Vorgartenbereich ist mit einem gewachsenen und ausgesuchten Pflanzenbestand formschön und abwechslungsreich angelegt. Die einheitliche, gepflegte Rasenfläche erstreckt sich bis auf das hintere Gartengrundstück. Auch hier prägt ein gewachsener Baum- und Strauchbestand das Gartenbild. Der ans Haus angrenzende, geräumige und helle Wintergarten verfügt über einen direkten Zugang zum Garten. Das gesamte Grundstück ist eingefriedet und eingezäunt.

Der großzügige Vorgartenbereich ist mit einem gewachsenen und ausgesuchten Pflanzenbestand formschön und abwechslungsreich angelegt. Die einheitliche, gepflegte Rasenfläche erstreckt sich bis auf das hintere Gartengrundstück. Auch hier prägt ein gewachsener Baum- und Strauchbestand das Gartenbild. Der ans Haus angrenzende, geräumige und helle Wintergarten verfügt über einen direkten Zugang zum Garten. Das gesamte Grundstück ist eingefriedet und eingezäunt.

Lage der Immobilie

NRW / Kreis Heinsberg / Stadt Waldfeucht / Ortsteil Bocket

Bocket ist ein südlicher Ortsteil der Gemeinde Waldfeucht. Mit rund 9.000 Einwohnern ist Waldfeucht die kleinste Gemeinde des Kreises Heinsberg und grenzt direkt an die Niederlande. Der Ort Waldfeucht hat eine vorzügliche Infrastruktur vorzuweisen, es sind einige Einkaufsmöglichkeiten (Supermarkt, Getränkemarkt etc.), Ärzte, Apotheke sowie Kindergarten, Grund- und Hauptschule mit Sportzentrum (Sport- und Tennisplätze) und ein Hallenschwimmbad vorhanden. Die nur ca. 5 km entfernt liegende Kreisstadt Heinsberg verfügt ebenfalls über eine vielfältige Infrastruktur. Aufgrund der unmittelbaren Nähe zu den Niederlanden, die niederländische Stadt Roermond ist nur ca. 15 km entfernt, hat Waldfeucht eine besondere Verkehrsgunst aufzuweisen.