Objektnummer

20.40

Lage

Heinsberg-Unterbruch

Baujahr

ca. 1979, ab 2016 modernisiert

Grundstück

ca. 288 m²

Wohnfläche

ca. 110 + 30 m²

Kaufpreis

246.000,-- €

Objektbeschreibung

Eine Immobilie zum Wohlfühlen in gesuchter Lage!

Diese gepflegte Doppelhaushälfte aus dem Jahr 1979 befindet sich in einer Seitenstraße von Heinsberg-Unterbruch und wurde umfangreich renoviert und modernisiert. Zur Wohnfläche von ca. 110 m² bietet sich zusätzlich eine Ausbaureserve von ca. 30 m² im Dachgeschoss als Büro/Arbeitszimmer oder als weiteres Kinderzimmer an.

Raumaufteilung:
Erdgeschoss:

Eingangsbereich; Treppenauf- und abgang; Gäste-Wc; große, offene Wohnküche mit Essbereich; Wohnzimmer mit Kaminofen und Ausgang auf die Terrasse und zum Garten

Eingangsbereich; Treppenauf- und abgang; Gäste-Wc; große, offene Wohnküche mit Essbereich; Wohnzimmer mit Kaminofen und Ausgang auf die Terrasse und zum Garten

Obergeschoss:

Flur; Elternschlafzimmer mit angeschlossenem Badezimmer mit Badewanne, Waschbecken und Wc; zwei Kinderzimmer mit Zugang zum Balkon; weiteres, modernisiertes Badezimmer mit Dusche, Waschbecken, Wc und Fußbodenheizung

Flur; Elternschlafzimmer mit angeschlossenem Badezimmer mit Badewanne, Waschbecken und Wc; zwei Kinderzimmer mit Zugang zum Balkon; weiteres, modernisiertes Badezimmer mit Dusche, Waschbecken, Wc und Fußbodenheizung

Dachgeschoss:

Das Dachgeschoss wird aktuell als Bürozimmer benutzt

Das Dachgeschoss wird aktuell als Bürozimmer benutzt

Kellergeschoss:

Flur; Waschküche; Kellerraum; Hobbyraum mit Bar und
ausreichend Platz

Flur; Waschküche; Kellerraum; Hobbyraum mit Bar und
ausreichend Platz

Objektdetails


KOSTEN & VERFÜGBARKEIT
Objektnummer:
20.40
Kaufpreis:
246.000,-- €
Maklerhonorar:
3,48 % der Kaufsumme

inkl. MwSt. als Käuferprovision

Verfügbarkeit:
Verfügbar ab 01.09.2021

GEBÄUDEART & ZUSTAND
Erschließung:
vollerschlossen
Baujahr:
ca. 1979, ab 2016 modernisiert
Zustand:
gepflegt
Bauweise:
massive Bauweise

FLÄCHEN & GRÖSSEN
Wohnfläche:
ca. 110 + 30 m²
Nutz-/Nebenfläche:
ca. 30 m²
Grundstücksfläche:
ca. 288 m²
Anzahl Räume:
5
Anzahl Schlafzimmer:
3
Separates WC:
1
Garage:
1
Stellplätze:
3

Besonderheiten

  • massive Bauweise mit Betondecken
  • Fenster als Kunststofffenster mit Isolierverglasung
  • Heizung als Buderus Ölzentralheizung aus 2006 mit Solarthermie für die Warmwasseraufbereitung aus 2017
  • neue Heizkörper im gesamten Objekt aus 2016, steuerbar via SmartHome
  • Rollläden elektrisch via Somfy-SmartHome steuerbar
  • Dachgeschoss ist gedämmt und bietet eine Ausbaureserve für z. B. ein Büro oder Kinderzimmer
  • Böden mit Steinteppich-, Fliesen- und Laminatbelag
  • Glasfaseranschluss, W-lan und Netzwerk
  • Somfy-Funksystem für die Rauchwarnmelder
  • Sat-Anlage
  • neue Innentüren aus 2020
  • neue Zaun- und Gartenanlage aus 2020
  • Garten Außenbewässerung
  • Garagentor mit elektr. Antrieb
  • Einbauküche kann gegen Entgelt übernommen werden.
  • 2 Kaminöfen können gegen Entgelt übernommen werden
  • neues Gäste-WC in 2020
  • und viele weitere Extras!
Aussenbereich:
Garten:

An das Haus schließt eine geflieste Terrasse, die einen Blick über den rückwärtigen Garten bietet und einen Zugang zur Garage sowie der gepflegten und neu angelegten Rasenfläche. Das Grundstück ist komplett eingefriedet und von einem Zaun umgeben.

An das Haus schließt eine geflieste Terrasse, die einen Blick über den rückwärtigen Garten bietet und einen Zugang zur Garage sowie der gepflegten und neu angelegten Rasenfläche. Das Grundstück ist komplett eingefriedet und von einem Zaun umgeben.

Garage:

Seitlich vom Haus steht eine Garage mit elektrischem Tor und direktem Zugang zum Garten zur Verfügung. Weitere Stellplätze befinden sich vor der Garage und vor dem Haus.

Seitlich vom Haus steht eine Garage mit elektrischem Tor und direktem Zugang zum Garten zur Verfügung. Weitere Stellplätze befinden sich vor der Garage und vor dem Haus.

Lage der Immobilie

NRW / Kreis Heinsberg / Stadt Heinsberg / Ortsteil Unterbruch

Unterbruch ist ein Stadtteil von Heinsberg und liegt östlich dieser Kreisstadt. Unterbruch verfügt über eine eigene Tennisanlagen sowie einen Sportplatz. Die Stadt Heinsberg bildet als westlichste Kreisstadt der Bundesrepublik mit 41.000 Einwohnern und 92 km² den Mittelpunkt des Kreises Heinsberg und ist ein modernes Einkaufs- und Wirtschaftszentrum mit einer guten Infrastruktur und bedeutenden Industrieunternehmen. Zudem verfügt Heinsberg über ein Schulzentrum mit einem breiten Angebot, von der Grundschule bis Haupt-, Real-, Förder- und Musikschule sowie Gymnasium. Besonders hervorzuheben ist die sehr gute Verkehrsanbindung an die Autobahn A46 Richtung Düsseldorf – Neuss – Mönchengladbach sowie der Nähe zur niederländischen Grenze – die niederländische Stadt Roermond ist von Heinsberg nur ca. 16 km entfernt.