Objektnummer

21.24

Lage

Übach-Palenberg

Baujahr

ca. 1925/30

Grundstück

ca. 400 m²

Wohnfläche

ca. 116 m²

Objektbeschreibung

Einfamilienhaus mit viel Potential und Gestaltungsspielraum!

Dieses Einfamilienhaus wurde ca. 1925/30 erbaut und befindet sich in Übach-Palenberg. Die Wohnfläche beträgt ca. 116 m² und erstreckt sich über zwei Ebenen, das Dachgeschoss ist gedämmt und kann bei Bedarf zu weiterem Wohnraum ausgebaut werden. Das Grundstück bietet ca. 400 m² Fläche und kann nach eigenem Geschmack und Vorstellungen gestaltet werden.
Einige Restarbeiten stehen noch aus, allerdings wurden bereits viele Gewerke erneuert.

Raumaufteilung:
Erdgeschoss:

Eingangsbereich mit Treppenauf- und abgang; Gäste-Wc; Küche; Wohn- und Esszimmer mit Kaminofen, jeweils ein Ausgang in den Garten

Eingangsbereich mit Treppenauf- und abgang; Gäste-Wc; Küche; Wohn- und Esszimmer mit Kaminofen, jeweils ein Ausgang in den Garten

Obergeschoss:

Flur; Kinderzimmer; Schlafzimmer; Badezimmer mit Dusche, Waschbecken, Wc und Waschmaschinenanschluss

Flur; Kinderzimmer; Schlafzimmer; Badezimmer mit Dusche, Waschbecken, Wc und Waschmaschinenanschluss

Dachgeschoss:

gedämmt, als Speicherfläche – ausbaufähig

gedämmt, als Speicherfläche – ausbaufähig

Kellergeschoss:

Flur, verschiedene Kellerräume

Flur, verschiedene Kellerräume

Objektdetails


KOSTEN & VERFÜGBARKEIT
Objektnummer:
21.24
Maklerhonorar:
3,57 % der Kaufsumme

inkl. MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Verfügbarkeit:
Verfügbar nach Absprache

GEBÄUDEART & ZUSTAND
Erschließung:
vollerschlossen
Baujahr:
ca. 1925/30
Zustand:
gepflegt
Bauweise:
massvie Bauweise

FLÄCHEN & GRÖSSEN
Wohnfläche:
ca. 116 m²
Grundstücksfläche:
ca. 400 m²
Anzahl Räume:
4
Anzahl Schlafzimmer:
2
Separates WC:
1
Garage:
1
Stellplätze:
1
Badezimmer:
1

ENERGIEEFFIZIENZ
Endenergiebedarf:
352,3 kwh/(m²*a)
Energieausweisklasse:
H
Gebäudeart laut Energieausweis:
Einfamilienhaus
Heizungsart:
Kaminofen
Primärenergieträger:
Holz, Kohle
Ausstellungsdatum Energieausweis:
09.04.2021
Energieausweis gültig bis:
08.04.2031

Besonderheiten

  • massive Bauweise
  • Fenster als Kunststofffenster mit Isolierverglasung aus 2014
  • Böden im Objekt als Steinteppich-; Laminat- und Fliesenbelag
  • Heizleitungen sind vorbereitet, zurzeit wird über Öfen mit Holz und Kohle geheizt
  • Gas liegt in der Straße
  • Elektro neu in 2011
  • Verputzt in 2011
  • Badezimmer aus 2012
  • Dach gedämmt in 2014
  • Zwischendecke als Holzbalkenlage
  • Innentreppe als massive Holztreppe
Aussenbereich:
Garten:

Über einen seitlichen Zugang gelangt man von der Einfahrt auf das rückwärtig gelegene Gartengrundstück. An das Haus schließt eine gepflasterte Terrasse mit angrenzender Rasenfläche. An der Garage befindet sich ein Abstellraum, hier können Gartenmöbel und Gartengeräte etc. bequem untergestellt werden. Der Garten ist rundum eingefriedet und kann nach Herzenslust vom neuen Eigentümer gestaltet werden.

Über einen seitlichen Zugang gelangt man von der Einfahrt auf das rückwärtig gelegene Gartengrundstück. An das Haus schließt eine gepflasterte Terrasse mit angrenzender Rasenfläche. An der Garage befindet sich ein Abstellraum, hier können Gartenmöbel und Gartengeräte etc. bequem untergestellt werden. Der Garten ist rundum eingefriedet und kann nach Herzenslust vom neuen Eigentümer gestaltet werden.

Garage:

Neben dem Haus steht eine Garage mit Platz für ein Fahrzeug zur Verfügung, weitere Stellplätze befinden sich auf der gepflasterten Einfahrt vor der Garage.

Neben dem Haus steht eine Garage mit Platz für ein Fahrzeug zur Verfügung, weitere Stellplätze befinden sich auf der gepflasterten Einfahrt vor der Garage.

Lage der Immobilie

NRW / Kreis Heinsberg / Stadt Übach-Palenberg

Übach-Palenberg ist eine moderne Stadt mit einer guten Infrastruktur, ruhigen Wohngebieten und allen öffentlichen Einrichtungen. In der Stadt sind ausreichend Kindergärten sowie alle Schulformen vorhanden. Die unmittelbare Nähe zu den Niederlanden stellt einen weiteren Standortvorteil dar. Der nächste Bahnhof ist Übach-Palenberg an der Bahnstrecke Aachen–Mönchengladbach. Die nächsten Autobahnanbindungen sind die Anschlussstellen „Alsdorf“ und „Aldenhoven“ an der A 44 sowie Heinsberg an der A 46. AVV-Busse verbinden Frelenberg mit allen weiteren Stadtteilen sowie mit Geilenkirchen und dem niederländischen Landgraaf.