Objektnummer

20.71

Lage

Hückelhoven-Ratheim

Baujahr

ca. 1935 bis 1974

Grundstück

ca. 3.414 m²

Wohnfläche

ca. 143 m²

Objektbeschreibung

1-2 Familienhaus sowie Getreidesilo mit Speicher und Lagerhallen auf großem Grundstück

Dieses besondere Objekt vereint ein 1-2 Einfamilienhaus, Büroflächen, diverse Lagerflächen, ein Silo mit Getreidespeicher sowie 3.414 m² Grundstück miteinander. Das Wohnhaus aus dem Jahr ca. 1935 mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 143 m² ist aktuell auf 2 Wohneinheiten aufgeteilt und vermietet. Die zur Verfügung stehenden Lagerflächen und Gewerberäume sowie die Option des Abriss und Neubau bieten dem neuen Eigentümer vielseitige Nutzungsmöglichkeiten.

Raumaufteilung:
Wohngebäude Erdgeschoss:

gemeinsamer Eingangsbereich; Badezimmer mit Becken, WC und Dusche; Flur; Küche; Wohnzimmer; Ausgang auf den Balkon; Kinderzimmer; Schlafzimmer

gemeinsamer Eingangsbereich; Badezimmer mit Becken, WC und Dusche; Flur; Küche; Wohnzimmer; Ausgang auf den Balkon; Kinderzimmer; Schlafzimmer

Wohngebäude Obergeschoss:

Diele; Küche; Wohnzimmer; Schlafzimmer; Badetimmer mit Becken, Wc, und Badewanne; Zugang zum Dachgeschoss mit einem weiteren Schlafzimmer sowie Abstellfläche.

Diele; Küche; Wohnzimmer; Schlafzimmer; Badetimmer mit Becken, Wc, und Badewanne; Zugang zum Dachgeschoss mit einem weiteren Schlafzimmer sowie Abstellfläche.

Wohngebäude Kellergeschoss:

Flur; verschiedene Vorratsräume; Heizungsraum

Flur; verschiedene Vorratsräume; Heizungsraum

Gewerbgebäude:

Büroräume; Verkaufsraum; Lagerhallen; Getreidesilo; Getreidelager;
Baujahr 1955 bis 1974,   Gesamtgröße ca. 2.500 m² (überschläglich ermittelt)

Büroräume; Verkaufsraum; Lagerhallen; Getreidesilo; Getreidelager;
Baujahr 1955 bis 1974,   Gesamtgröße ca. 2.500 m² (überschläglich ermittelt)

Objektdetails


KOSTEN & VERFÜGBARKEIT
Objektnummer:
20.71
Maklerhonorar:
3,57 % Käuferprovision

inkl. MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Verfügbarkeit:
Verfügbar nach Absprache

GEBÄUDEART & ZUSTAND
Erschließung:
vollerschlossen
Baujahr:
ca. 1935 bis 1974
Zustand:
Renovierungsbedürftig
Bauweise:
massive Bauweise

FLÄCHEN & GRÖSSEN
Wohnfläche:
ca. 143 m²
Nutz-/Nebenfläche:
ca. 2500 m²
Grundstücksfläche:
ca. 3.414 m²
Anzahl Räume:
7
Anzahl Schlafzimmer:
4
Garage:
2
Stellplätze:
mehrere

ENERGIEEFFIZIENZ
Heizungsart:
Ölzentralheizung
Primärenergieträger:
Öl

Besonderheiten

  • massive Bauweise mit Satteldach
  • Decken als Holzbalkenlage
  • Fenster als Kunststofffenster mit Isolierverglasung und Rollläden aus ca. 1990
  • Heizung als Ölzentralheizung – Abrechnung über Techem
  • Warmwasseraufbereitung über Durchlauferhitzer
  • Böden im Objekt mit Fliesen- und Laminatbelag
  • 2 Wohnungen und eine Halle sind aktuell vermietet für 19.440 EUR p.a.
  • 2.500 m² Lagerflächen
  • Die Getreidehallen, Büroräume und das Getreidesilo stehen leer
  • Lage im Mischgebiet – mögliche Freilegung und Neubebaung mit wohnbaulicher oder gewerblicher Nutzung möglich
  • und vieles mehr!
Aussenbereich:

Das Wohnhaus erreicht man über einen gepflasterten Weg, der durch den Vorgartenbereich verläuft. An das Wohnhaus und die Büroräume schließt eine der großen Lagerhallen an, die wiederrum mit dem vorhandenen Getreidespeicher verbunden ist. Darüber hinaus steht noch eine separate Lagerhalle zur Verfügung, so dass insgesamt ca. 2.500 m² Lagerfläche genutzt werden können. Die Zuwege zu den Lagerflächen sind asphaltiert und von mehreren Seiten zugänglich bzw. befahrbar.

Das Wohnhaus erreicht man über einen gepflasterten Weg, der durch den Vorgartenbereich verläuft. An das Wohnhaus und die Büroräume schließt eine der großen Lagerhallen an, die wiederrum mit dem vorhandenen Getreidespeicher verbunden ist. Darüber hinaus steht noch eine separate Lagerhalle zur Verfügung, so dass insgesamt ca. 2.500 m² Lagerfläche genutzt werden können. Die Zuwege zu den Lagerflächen sind asphaltiert und von mehreren Seiten zugänglich bzw. befahrbar.

Im Wohngebäude stehen 2 Einzelgaragen zur Verfügung. Weitere Stellplätze befinden sich auf der gepflasterten Einfahrt vor der Garage und auf dem Grundstück.

Im Wohngebäude stehen 2 Einzelgaragen zur Verfügung. Weitere Stellplätze befinden sich auf der gepflasterten Einfahrt vor der Garage und auf dem Grundstück.

Lage der Immobilie

NRW / Kreis Heinsberg / Stadt Hückelhoven / Ortsteil Ratheim

Ratheim ist mit etwa 9.000 Einwohnern der zweitgrößte Stadtteil der Stadt Hückelhoven. Der Ort Ratheim hat eine gute Infrastruktur vorzuweisen, es sind einige Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheke, Post sowie 3 Kindergärten, eine Grundschule, Realschule und Gesamtschule vorhanden. Die nur ca. 4 km entfernte Stadt Hückelhoven bietet eine intakte Infrastruktur mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und weiterführenden Schulen. Aufgrund der Lage im Städtedreieck Köln – Düsseldorf – Aachen, den nahe gelegenen Autobahnen A46 (Heinsberg – Erkelenz – Düsseldorf), A52 und A61 (Venlo – Erkelenz – Mönchengladbach bzw. Köln/Koblenz), der Anbindung an die Bundesstraßen B57 und B221 hat die Stadt Hückelhoven mit den umliegenden Orten eine besondere Verkehrsgunst aufzuweisen.