Objektnummer

20.53

Lage

Heinsberg-Zentrum

Baujahr

ca. 1958

Grundstück

ca. 830 m²

Wohnfläche

ca. 105 m²

Kaufpreis

297.000,-- €

Objektbeschreibung

Einziehen und wohlfühlen – im Zentrum von Heinsberg!

Dieses freistehende Einfamilienhaus aus dem Jahr 1955 wurde von 2008 – 2018 umfangreich modernisiert und renoviert. Dem neuen Eigentümer wird auf 105 m² Wohnfläche ein hochwertiges und modernes Ambiente geboten, in dem man sich sofort wohlfühlt. Die zentrumsnahe Lage sowie der eigene große Garten runden das Gesamtpaket ab…

Raumaufteilung:
Erdgeschoss:

große Eingangsdiele mit Treppenauf- und Abgang; Garderobenecke; Gäste-WC; Wohn-Esszimmer; Küche mit angrenzendem Essbereich

große Eingangsdiele mit Treppenauf- und Abgang; Garderobenecke; Gäste-WC; Wohn-Esszimmer; Küche mit angrenzendem Essbereich

Obergeschoss:

Flur mit Arbeitsbereich; Elternschlafzimmer mit Ankleidezimmer; Kinderzimmer; Badezimmer mit Wanne, WC und Becken; separate Dusche

Flur mit Arbeitsbereich; Elternschlafzimmer mit Ankleidezimmer; Kinderzimmer; Badezimmer mit Wanne, WC und Becken; separate Dusche

Dachgeschoss:

Speicherfläche (isoliert)

Speicherfläche (isoliert)

Kellergeschoss:

Flur; zwei Kellerräume; Waschküche mit Ausgang nach draußen

Flur; zwei Kellerräume; Waschküche mit Ausgang nach draußen

Objektdetails


KOSTEN & VERFÜGBARKEIT
Objektnummer:
20.53
Kaufpreis:
297.000,-- €
Maklerhonorar:
3,48 % der Kaufsumme

inkl. MwSt. als Käuferprovision

Verfügbarkeit:
Verfügbar nach Absprache

GEBÄUDEART & ZUSTAND
Erschließung:
vollerschlossen
Baujahr:
ca. 1958
Zustand:
modernisiert und renoviert
Bauweise:
massive Bauweise

FLÄCHEN & GRÖSSEN
Wohnfläche:
ca. 105 m²
Grundstücksfläche:
ca. 830 m²
Anzahl Räume:
4
Anzahl Schlafzimmer:
2
Separates WC:
1
Garage:
1

ENERGIEEFFIZIENZ
Endenergiebedarf:
155,2 kwh/(m²*a)
Energieausweisklasse:
E
Gebäudeart laut Energieausweis:
Einfamilienhaus
Heizungsart:
Zentralheizung
Primärenergieträger:
Gas
Ausstellungsdatum Energieausweis:
29.05.2015
Energieausweis gültig bis:
29.05.2025

Besonderheiten

  • massive Bauweise
  • umfangreich modernisiert und renoviert
  • Kunststofffenster mit elektrischen Rollläden aus 2008
  • Böden im Objekt mit neuem Fliesen- und Laminatbelag
  • Gaszentralheizung aus 1997
  • Heizungsrohre und Heizkörper aus 2017
  • neue Dacheindeckung und Isolierung aus 2009/2011
  • Außenfassade erneuert 2009/2011
  • Innentüren als Holztüren
  • Badezimmer und Gäste-WC aus 2018
  • elektrische Fußbodenheizung im Bad
  • Küche im Kaufpreis enthalten
Aussenbereich:
Garten:

Über einen seitlichen Zugang, der durch eine abschließbare Tür gesichert ist, gelangt man am Haus vorbei auf das hintere Gartengrundstück. Hier wurde ein gepflasterter Terrassenbereich angelegt, der direkt an die einheitliche Rasenfläche anschließt. Einzelne, gewachsene Bäume lockern das Bild optisch auf. Die vorhandene Gartenlaube ermöglicht es, auch bei schlechterem Wetter Zeit im eigenen Garten zu verbringen. Ebenfalls praktisch ist der rückwärtige Zugang auf das Gartengrundstück, der eine vielseitige Nutzung ermöglicht. Das gesamte Grundstück ist eingefriedet und von einer Hecke bzw. einem Zaun umgeben.

Über einen seitlichen Zugang, der durch eine abschließbare Tür gesichert ist, gelangt man am Haus vorbei auf das hintere Gartengrundstück. Hier wurde ein gepflasterter Terrassenbereich angelegt, der direkt an die einheitliche Rasenfläche anschließt. Einzelne, gewachsene Bäume lockern das Bild optisch auf. Die vorhandene Gartenlaube ermöglicht es, auch bei schlechterem Wetter Zeit im eigenen Garten zu verbringen. Ebenfalls praktisch ist der rückwärtige Zugang auf das Gartengrundstück, der eine vielseitige Nutzung ermöglicht. Das gesamte Grundstück ist eingefriedet und von einer Hecke bzw. einem Zaun umgeben.

Garage:

Am Ende des Gartengrundstücks befindet sich eine Einzelgarage. Die gepflasterte Fläche vor dem Haus eignet sich zudem als PKW-Stellfläche.

Am Ende des Gartengrundstücks befindet sich eine Einzelgarage. Die gepflasterte Fläche vor dem Haus eignet sich zudem als PKW-Stellfläche.

Lage der Immobilie

NRW / Kreis Heinsberg / Stadt Heinsberg / Ortsteil Zentrum

Die Stadt Heinsberg bildet als westlichste Kreisstadt der Bundesrepublik mit 41.000 Einwohnern und 92 km² den Mittelpunkt des Kreises Heinsberg und ist ein modernes Einkaufs- und Wirtschaftszentrum mit einer guten Infrastruktur und bedeutenden Industrieunternehmen. Zudem verfügt Heinsberg über ein Schulzentrum mit einem breiten Angebot, von der Grundschule bis Haupt-, Real-, Förder- und Musikschule sowie Gymnasium. Besonders hervorzuheben ist die sehr gute Verkehrsanbindung an die Autobahn A46 Richtung Düsseldorf – Neuss – Mönchengladbach sowie der Nähe zur niederländischen Grenze – die niederländische Stadt Roermond ist von Heinsberg nur ca. 16 km entfernt.