Objektnummer

18.68

Lage

Heinsberg-Dremmen

Baujahr

ca. 1966

Grundstück

ca. 1.120 m²

Wohnfläche

ca. 100 m²

Kaufpreis

189.500 €

Objektbeschreibung

Freistehendes Einfamilienhaus in zentraler aber ruhiger Lage

Dieses Einfamilienhaus aus dem Jahr 1964 befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße von Heinsberg-Dremmen. Mit einer Wohnfläche von ca. 100 m² und einer Grundstücksgröße von ca. 1.120 m² bietet es dem neuen Eigentümer ausreichend Platz für die gesamte Familie. Zudem können im Innen- und Außenbereich eigene Vorstellungen verwirklicht werden…

Raumaufteilung:
Erdgeschoss:

Eingangsbereich mit Gäste-WC und Treppenauf- und Abgang; Küche; Wohn- und Esszimmer mit Ausgang auf die Terrasse und in den Garten

Eingangsbereich mit Gäste-WC und Treppenauf- und Abgang; Küche; Wohn- und Esszimmer mit Ausgang auf die Terrasse und in den Garten

Obergeschoss:

Flur; Badezimmer mit Badewanne, Waschbecken und WC; zwei Schlafzimmer, davon eins mit Ausgang auf den Balkon, Arbeitszimmer

Flur; Badezimmer mit Badewanne, Waschbecken und WC; zwei Schlafzimmer, davon eins mit Ausgang auf den Balkon, Arbeitszimmer

Dachgeschoss:

als Speicherfläche, ausbaufähig

als Speicherfläche, ausbaufähig

Kellergeschoss:

Flur; Hausanschlussraum; Vorratsraum mit Treppenaufgang in den Garten; weiterer Vorratsraum; Heizungsraum

Flur; Hausanschlussraum; Vorratsraum mit Treppenaufgang in den Garten; weiterer Vorratsraum; Heizungsraum

Objektdetails


KOSTEN & VERFÜGBARKEIT
Objektnummer:
18.68
Kaufpreis:
189.500 €
Maklerhonorar:
3,57 % der Kaufsumme

inkl. MwSt. als Käuferprovision

Verfügbarkeit:
Verfügbar nach Absprache

GEBÄUDEART & ZUSTAND
Erschließung:
vollerschlossen
Baujahr:
ca. 1966
Zustand:
renovierungsbedürftig
Bauweise:
massive Bauweise

FLÄCHEN & GRÖSSEN
Wohnfläche:
ca. 100 m²
Grundstücksfläche:
ca. 1.120 m²
Anzahl Räume:
5
Anzahl Schlafzimmer:
2
Separates WC:
1
Garage:
1

ENERGIEEFFIZIENZ
Endenergiebedarf:
235,3 kwh/(m²*a)
Energieausweisklasse:
G
Gebäudeart laut Energieausweis:
Einfamilienhaus
Heizungsart:
Zentralheizung
Primärenergieträger:
Öl
Ausstellungsdatum Energieausweis:
26.10.2018
Energieausweis gültig bis:
25.10.2028
:

Besonderheiten

  • massive Bauweise
  • Innentüren als Holzfurniertüren
  • Fenster als Aluminiumfenster mit Isolierverglasung und Rollläden
  • Heizung als Ölzentralheizung mit Warmwasseraufbereitung aus 2011
  • Böden im Objekt mit Fliesen-, PVC-, Teppich- sowie Parkettbelag
  • Innentreppe als Betontreppe mit Kunststeinbelag
  • Zwischendecke als Betondecke
  • neues Garagendach
Aussenbereich:
Garten:

Vor dem Haus wurde ein Vorgartenbereich mit diversen Pflanzen und Sträuchern angelegt. Die seitlich gelegene, lange Einfahrt aus Waschbetonplatten in Kombination mit Splitt führt sowohl zum Hauseingang als auch zur Garage. Ebenfalls gibt es einen praktischen Zugang zum hinteren Grundstücksbereich. Hier befindet sich ein gepflasterter Bereich mit Abgang in den Keller sowie Zugang auf die etwas höher gelegene Terrasse. Diese bietet einen schönen Blick auf das gesamte Gartengrundstück, das mit Bäumen und Sträuchern bewachsen ist.

Vor dem Haus wurde ein Vorgartenbereich mit diversen Pflanzen und Sträuchern angelegt. Die seitlich gelegene, lange Einfahrt aus Waschbetonplatten in Kombination mit Splitt führt sowohl zum Hauseingang als auch zur Garage. Ebenfalls gibt es einen praktischen Zugang zum hinteren Grundstücksbereich. Hier befindet sich ein gepflasterter Bereich mit Abgang in den Keller sowie Zugang auf die etwas höher gelegene Terrasse. Diese bietet einen schönen Blick auf das gesamte Gartengrundstück, das mit Bäumen und Sträuchern bewachsen ist.

Garage:

Neben dem Haus befindet sich eine Einzelgarage. Durch einen praktischen Zugang vor der Garage gelangen Sie auf direktem Weg hinter das Haus und von hier aus in den Keller bzw. über die Terrasse ins Haus selber.

Neben dem Haus befindet sich eine Einzelgarage. Durch einen praktischen Zugang vor der Garage gelangen Sie auf direktem Weg hinter das Haus und von hier aus in den Keller bzw. über die Terrasse ins Haus selber.

Lage der Immobilie

NRW / Kreis Heinsberg / Stadt Heinsberg / Ortsteil Dremmen

Der Ortsteil Dremmen gehört zur Kreisstadt Heinsberg und ist sehr verkehrsgünstig an die A46 und an B221 angebunden. Ferner verlaufen mehrere Buslinien mit Verbindung nach Heinsberg, Geilenkirchen-Lindern, Erkelenz und Hückelhoven durch den Ort. Im Ort selber gibt es einen Kindergarten, eine Grundschule, eine Apotheke und verschiedene Einkaufsmöglichkeiten. Die Stadt Heinsberg bildet als westlichste Kreisstadt der Bundesrepublik mit 41.000 Einwohnern und 92 km² den Mittelpunkt des Kreises Heinsberg und ist ein modernes Einkaufs- und Wirtschaftszentrum mit einer guten Infrastruktur und bedeutenden Industrieunternehmen. Zudem verfügt Heinsberg über ein Schulzentrum mit einem breiten Angebot, von der Grundschule bis Haupt-, Real-, Förder- und Musikschule sowie Gymnasium. Besonders hervorzuheben ist die sehr gute Verkehrsanbindung an die Autobahn A46 Richtung Düsseldorf – Neuss – Mönchengladbach sowie der Nähe zur niederländischen Grenze – die niederländische Stadt Roermond ist von Heinsberg nur ca. 16 km entfernt.