Objektnummer

20.28

Lage

Erkelenz-Granterath

Baujahr

ca. 1972

Grundstück

ca. 682 m²

Wohnfläche

ca. 230 m²

Kaufpreis

469.000,-- €

Objektbeschreibung

Geschmackvolles Einfamilienhaus mit viel Platz in gesuchter Lage

Dieses Einfamilienhaus aus dem Jahr 1972 befindet sich in Erkelenz-Granterath. Die Wohnfläche von ca. 230m² erstreckt sich über 2 Etagen und besticht durch ein geschmackvolles Ambiente. Zusätzlich ist das Objekt voll unterkellert und verfügt über ein schönes Gartengrundstück….

Raumaufteilung:
Erdgeschoss:

Das gesamte EG wurde im Zuge einer Renovierung im  Jahr 2014 modernisiert:
Eingangsbereich mit großem Windfang; Gäste-WC; Flur; modernes Badezimmer mit Waschbecken, freistehender Badewanne, begehbarer Dusche und WC; Kinderzimmer (aktuell Ankleidezimmer), Elternschlafzimmer; Zugang zum großen Wohnzimmer mit Kaminofen und  direktem Zugang zur Terrasse; große Wohnküche mit Kochinsel und Sitzecke; Ausgang zum Garten sowie dem Wohnzimmer

Das gesamte EG wurde im Zuge einer Renovierung im  Jahr 2014 modernisiert:
Eingangsbereich mit großem Windfang; Gäste-WC; Flur; modernes Badezimmer mit Waschbecken, freistehender Badewanne, begehbarer Dusche und WC; Kinderzimmer (aktuell Ankleidezimmer), Elternschlafzimmer; Zugang zum großen Wohnzimmer mit Kaminofen und  direktem Zugang zur Terrasse; große Wohnküche mit Kochinsel und Sitzecke; Ausgang zum Garten sowie dem Wohnzimmer

Obergeschoss:

Das OG wurde im Jahr 2007 mit einer neuen Gaube und neuer Dachterrasse erweitert:
separater Zugang über eine Außentreppe zum Obergeschoss (der ursprüngliche Zugang durchs Haus kann mit wenig Aufwand wieder hergestellt werden); großer Wohn-Essbereich mit offenem Küchenbereich; Badezimmer mit Becken, Badewanne und WC; Elternschlafzimmer; 2 Kinderzimmer; große Dachterrasse in perfekter Sonnenausrichtung; weiter bietet sich die Möglichkeit, das gesamte DG als separate Einliegerwohnung mit eigenem Eingang zu benutzen

Das OG wurde im Jahr 2007 mit einer neuen Gaube und neuer Dachterrasse erweitert:
separater Zugang über eine Außentreppe zum Obergeschoss (der ursprüngliche Zugang durchs Haus kann mit wenig Aufwand wieder hergestellt werden); großer Wohn-Essbereich mit offenem Küchenbereich; Badezimmer mit Becken, Badewanne und WC; Elternschlafzimmer; 2 Kinderzimmer; große Dachterrasse in perfekter Sonnenausrichtung; weiter bietet sich die Möglichkeit, das gesamte DG als separate Einliegerwohnung mit eigenem Eingang zu benutzen

Dachgeschoss:

als Abstellfläche

als Abstellfläche

Kellergeschoss:

Flur; Heizungsraum, Wasch-und Trockenraum, 3 Abstellräume, großer Hobbyraum

Flur; Heizungsraum, Wasch-und Trockenraum, 3 Abstellräume, großer Hobbyraum

Objektdetails


KOSTEN & VERFÜGBARKEIT
Objektnummer:
20.28
Kaufpreis:
469.000,-- €
Maklerhonorar:
3,48 % der Kaufsumme

inkl. MwSt. als Käuferprovision

Verfügbarkeit:
Verfügbar nach Absprache

GEBÄUDEART & ZUSTAND
Erschließung:
vollerschlossen
Baujahr:
ca. 1972
Zustand:
umfangerich modernisiert
Bauweise:
massive Bausweise

FLÄCHEN & GRÖSSEN
Wohnfläche:
ca. 230 m²
Nutz-/Nebenfläche:
50 m²
Grundstücksfläche:
ca. 682 m²
Anzahl Räume:
7
Anzahl Schlafzimmer:
5
Separates WC:
1
Garage:
1
Stellplätze:
1

ENERGIEEFFIZIENZ
Endenergiebedarf:
136,6 kwh/(m²*a)
Energieausweisklasse:
E
Heizungsart:
Zentralheizung
Primärenergieträger:
Öl
Ausstellungsdatum Energieausweis:
17.04.2020
Energieausweis gültig bis:
17.04.2030

Besonderheiten

  • massive Bauweise
  • Fenster als Kunststofffenster mit teilweise elektrischen Rollläden
  • Heizung als Ölzentralheizung mit Warmwasseraufbereitung
  • Böden im Objekt mit Fliesen- und Laminatbelag
  • Glasfaseranschluss ist vorhanden
  • Fernsehempfang über SAT-Anlage
  • Nutzung des DG als separate Einliegerwohnung möglich
  • große, lichtdurchflutete Wohnzimmer im EG und OG
  • Dachterrasse
  • 2014 neues Badezimmer im EG
  • 2014 Innentüren als helle Holzfurniertüren
  • 2016 Kaminofen im Wohnzimmer
  • 2016 Gartenzaunerneuerung
  • 2018 Neugestaltung des Vorgarten als pflegeleichter Steingarten
  • und weitere Extras mehr….

 

Aussenbereich:
Garten:

Der Vorgartenbereich wurde im Jahr 2018 komplett neu und zudem pflegeleicht mit Kiesbeeten gestaltet. Durch einzelne Bepflanzungen wird das Bild optisch abgerundet. Über einen seitlichen, abschließbaren Zugang gelangt man auf das hintere Gartengrundstück. Hier befindet sich eine gepflasterte Terrasse, die durch die darüber liegende Dachterrasse überdacht und somit Witterungsgeschützt ist und über Küche und Wintergarten begehbar ist. Hieran schließt eine kleine gepflegte Rasenfläche an, die sich mittig über das Gartengrundstück erstreckt. Ein Gartenhaus bietet die Möglichkeit zur individuellen Nutzung nach Bedarf. An verschiedenen Bereichen wurden gemütliche Sitzecken geschaffen, so dass der Garten zu jeder Tageszeit optimal genutzt werden kann. Das gesamte Grundstück ist eingefriedet und eingezäunt.

Der Vorgartenbereich wurde im Jahr 2018 komplett neu und zudem pflegeleicht mit Kiesbeeten gestaltet. Durch einzelne Bepflanzungen wird das Bild optisch abgerundet. Über einen seitlichen, abschließbaren Zugang gelangt man auf das hintere Gartengrundstück. Hier befindet sich eine gepflasterte Terrasse, die durch die darüber liegende Dachterrasse überdacht und somit Witterungsgeschützt ist und über Küche und Wintergarten begehbar ist. Hieran schließt eine kleine gepflegte Rasenfläche an, die sich mittig über das Gartengrundstück erstreckt. Ein Gartenhaus bietet die Möglichkeit zur individuellen Nutzung nach Bedarf. An verschiedenen Bereichen wurden gemütliche Sitzecken geschaffen, so dass der Garten zu jeder Tageszeit optimal genutzt werden kann. Das gesamte Grundstück ist eingefriedet und eingezäunt.

Garage:

An der linken Hausseite steht eine Einzelgarage mit elektrischem Garagentor zur Verfügung. Weitere Stellplätze sind vor dem Haus vorhanden.

An der linken Hausseite steht eine Einzelgarage mit elektrischem Garagentor zur Verfügung. Weitere Stellplätze sind vor dem Haus vorhanden.

Lage der Immobilie

NRW / Kreis Heinsberg / Stadt Erkelenz / Ortsteil Granterath

Mit rund 45.000 Einwohnern ist Erkelenz die im Kreisgebiet am weitesten östlich gelegene, einwohnerstärkste und größte Stadt und liegt zentral in unmittelbarer Nähe mehrerer deutscher Großstädte, wie z.B. Aachen, Köln und Düsseldorf. Besonders hervorzuheben sind die Anschlüsse an die Autobahnen A 44 (Aachen – Erkelenz – Düsseldorf), A 46 (Heinsberg – Erkelenz – Düsseldorf) und A 61 (Venlo – Erkelenz – Mönchengladbach bzw.  Köln/Koblenz). Hierdurch ist Erkelenz mit jeder Großstadt schnell und unkompliziert verbunden. Direkt an Erkelenz vorbei führt zudem die Bundesstraße B 57 (Aachen- Erkelenz – Mönchengladbach – Krefeld), so dass auch auf lokaler Ebene für gute Verkehrsanbindungen gesorgt ist. Die Stadt Erkelenz hat einen hohen Wohn- und Freizeitwert. Erkelenz verfügt über ein Schulzentrum mit einem breiten Angebot, von Kindergärten, Grundschulen, Gesamtschul, Real-, Haupt- und Förderschule, 2 Gymnasien, Berufskollegs und einer Musikschule. Außerdem verfügt Erkelenz über einen Bahnhof mit Haltestelle des Regionalexpresses. Dadurch hat man eine direkte Zugverbindung nach Mönchengladbach und Aachen.