Objektnummer

18.67

Lage

Geilenkirchen-Bauchem

Baujahr

ca. 1946, Aufst. ca. 1976

Grundstück

ca. 1.065 m²

Wohnfläche

ca. 192 m²

Kaufpreis

233.500,-- €

Objektbeschreibung

Großzügiges Wohnhaus – auch als Generationenhaus nutzbar oder Wohnen/Arbeiten unter einem Dach!

Dieses großzügige Einfamilienhaus aus dem Jahr 1946 befindet sich in Geilenkirchen-Bauchem in einer ruhigen Lage. In 1976 wurde das Dachgeschoss ausgebaut, so dass es mit einer Wohnfläche von ca. 192 m² problemlos Platz für eine große Familie bietet oder auch als Generationenhaus nutzbar ist. Ebenfalls bietet sich in diesem Objekt die Möglichkeit des „Wohnen und Arbeiten“ unter einem Dach an.

Raumaufteilung:
Erdgeschoss:

Eingangsbereich; Wohnzimmer; Esszimmer; Küche; Schlafzimmer; Badezimmer mit Badewanne, Waschbecken und WC

Eingangsbereich; Wohnzimmer; Esszimmer; Küche; Schlafzimmer; Badezimmer mit Badewanne, Waschbecken und WC

Obergeschoss:

Flur; offener Wohn-, Ess- und Kochbereich; Schlafzimmer; Badezimmer mit Badewanne, Waschbecken und WC

Flur; offener Wohn-, Ess- und Kochbereich; Schlafzimmer; Badezimmer mit Badewanne, Waschbecken und WC

Dachgeschoss:

Flur; Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und WC, Schlafzimmer; ausbaufähiger Hauswirtschaftsraum; Kriechspeicher (Staufläche)

Flur; Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und WC, Schlafzimmer; ausbaufähiger Hauswirtschaftsraum; Kriechspeicher (Staufläche)

Kellergeschoss:

teilunterkellert

teilunterkellert

Objektdetails


KOSTEN & VERFÜGBARKEIT
Objektnummer:
18.67
Kaufpreis:
233.500,-- €
Maklerhonorar:
3,57 % der Kaufsumme

inkl. MwSt. als Käuferprovision

Verfügbarkeit:
Verfügbar nach Absprache

GEBÄUDEART & ZUSTAND
Erschließung:
vollerschlossen
Baujahr:
ca. 1946, Aufst. ca. 1976
Zustand:
gepflegt
Bauweise:
massive Bauweise

FLÄCHEN & GRÖSSEN
Wohnfläche:
ca. 192 m²
Grundstücksfläche:
ca. 1.065 m²
Anzahl Räume:
6
Anzahl Schlafzimmer:
3
Garage:
2
Stellplätze:
2

ENERGIEEFFIZIENZ
Heizungsart:
Zentralheizung
Primärenergieträger:
Öl

Besonderheiten

  • massive Bauweise
  • Böden im Objekt mit Fliesenbelag
  • Fenster im Objekt als Kunststofffenster mit Isolierverglasung und teilweise elektrischen Rollläden und Insektenschutzgitter
  • Heizung als Buderus Öl-Zentralheizung mit Warmwasseraufbereitung
  • drei Bäder vorhanden
  • Einbauküche kann auf Wunsch gegen Kostenübernahme übernommen werden
Aussenbereich:
Garten:

Der Vorgartenbereich ist gepflastert und mit Steinbeeten und Palisaden optisch gestaltet. Seitlich am Haus entlang führt eine ebenfalls gepflasterte Einfahrt zu den beiden Garagen, dem Hof sowie zum rückwärtigen Eingang und Gartenbereich. Hier erwartet Sie eine gepflegte Rasenfläche mit einem gemauerten Grillkamin für gemütliche Grillabende mit Familie oder Freunden. Eine immergrüne Hecke umgibt die Rasenfläche und bietet gleichzeitig einen Sichtschutz zu den Nachbargrundstücken. Das gesamte Grundstück ist eingefriedet und eingezäunt und kann von der Rückseite aus befahren werden.

Der Vorgartenbereich ist gepflastert und mit Steinbeeten und Palisaden optisch gestaltet. Seitlich am Haus entlang führt eine ebenfalls gepflasterte Einfahrt zu den beiden Garagen, dem Hof sowie zum rückwärtigen Eingang und Gartenbereich. Hier erwartet Sie eine gepflegte Rasenfläche mit einem gemauerten Grillkamin für gemütliche Grillabende mit Familie oder Freunden. Eine immergrüne Hecke umgibt die Rasenfläche und bietet gleichzeitig einen Sichtschutz zu den Nachbargrundstücken. Das gesamte Grundstück ist eingefriedet und eingezäunt und kann von der Rückseite aus befahren werden.

Garage:

Hinter dem Haus stehen zwei Einzelgaragen zur Verfügung. Zusätzlich befinden sich auf dem gepflasterten Innenhof weitere Parkmöglichkeiten. Der hintere Teil des Grundstücks verfügt über eine rückwärtige Zufahrt und bietet die Möglichkeit für mehrere Stellplätze.

Hinter dem Haus stehen zwei Einzelgaragen zur Verfügung. Zusätzlich befinden sich auf dem gepflasterten Innenhof weitere Parkmöglichkeiten. Der hintere Teil des Grundstücks verfügt über eine rückwärtige Zufahrt und bietet die Möglichkeit für mehrere Stellplätze.

Lage der Immobilie

NRW / Kreis Heinsberg / Stadt Geilenkirchen / Ortsteil Bauchem

Dieses Objekt befindet sich in Geilenkirchen, im Ortsteil Bauchem. Der Ort wuchs im 20. Jahrhundert völlig mit dem unterhalb gelegenen Geilenkirchener Stadtzentrum zusammen. Die Baustruktur des Ortes zeigt eine Mischung aus Wohn- und Geschäftshäusern, durchsetzt mit Märkten und mittelgroßen Industriebetrieben. Es existieren in Bauchem neben mehreren landwirtschaftlichen Betrieben und Gärtnereien auch einige Gewerbebetriebe, Handwerksbetriebe, Dienstleistungsunternehmen, Geschäfte, Büros, Märkte und mehrere Kleingewerbebetriebe sowie eine städtische Kindertagesstätte. Eine Turnhalle, mehrere Spielplätze und eine Sportanlagen stehen ebenfalls zur Verfügung. Des Weiteren gibt es in Bauchem mehrere Bushaltestellen im AVV, bedient von den Linien 410, 434, 435 und 437. Geilenkirchen und die umliegenden Ortschaften haben einen hohen Wohn- und Freizeitwert. Geilenkirchen verfügt über ein Schulzentrum mit einem breiten Angebot, von der Gesamtschule bis zu zwei Berufskollegs und einem Gymnasium. Aufgrund der Lage zum Autobahnanschluss A46 Richtung Düsseldorf – Neuss – Mönchengladbach sowie dem Bahnhof im Ort hat Geilenkirchen eine besondere Verkehrsgunst aufzuweisen.