Objektnummer

22.26

Lage

Waldfeucht-Haaren

Baujahr

ca. 1966

Grundstück

ca. 1.200 m²

Wohnfläche

ca. 110 m²

Kaufpreis

232.000,-- €

Objektbeschreibung

Immobilie mit Potenzial in gesuchter Lage und weitläufigem Gartengrundstück!

Dieses freistehende Einfamilienhaus liegt auf einem weitläufigen Grundstück mit ca. 1.200 m² und verfügt über eine breite, seitliche Einfahrt. Das Haus wurde ca. 1966 in einer ruhigen Lage von Waldfeucht-Haaren erbaut und bietet seinem neuen Eigentümer eine Wohnfläche von ca. 110 m², verteilt auf zwei Etagen und einer zusätzlichen Speicherfläche im Dachgeschoss.

Raumaufteilung:
Erdgeschoss:

Eingangsbereich mit Teppenauf- und abgang; Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und WC; Schlafzimmer; Wohnzimmer; Esszimmer; angrenzende Küche mit Ausgang zum Wintergarten; Waschküche; Gäste-WC, Ausgang zum Garten

Eingangsbereich mit Teppenauf- und abgang; Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und WC; Schlafzimmer; Wohnzimmer; Esszimmer; angrenzende Küche mit Ausgang zum Wintergarten; Waschküche; Gäste-WC, Ausgang zum Garten

Obergeschoss:

Flur; Abstellraum; drei Schlafzimmer (davon eins als Durchgangszimmer)

Flur; Abstellraum; drei Schlafzimmer (davon eins als Durchgangszimmer)

Dachgeschoss:

als Speicherfläche

als Speicherfläche

Kellergeschoss:

Flur; Heizungsraum; drei Kellerräume

Flur; Heizungsraum; drei Kellerräume

Objektdetails


KOSTEN & VERFÜGBARKEIT
Objektnummer:
22.26
Kaufpreis:
232.000,-- €
Maklerhonorar:
3,57 % der Kaufsumme

inkl. MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Verfügbarkeit:
Verfügbar nach Absprache

GEBÄUDEART & ZUSTAND
Erschließung:
vollerschlossen
Baujahr:
ca. 1966
Zustand:
gepflegt
Bauweise:
massive Bauweise

FLÄCHEN & GRÖSSEN
Wohnfläche:
ca. 110 m²
Grundstücksfläche:
ca. 1.200 m²
Anzahl Räume:
6
Anzahl Schlafzimmer:
4
Separates WC:
1
Garage:
1
Stellplätze:
mehrere

ENERGIEEFFIZIENZ
Heizungsart:
Ölzentralheizung
Primärenergieträger:
Öl

Besonderheiten

  • massive Bauweise
  • Fenster teilweise als Kunststoff- und Holzfenster
  • Rollläden teilweise elektronisch über Somfy steuerbar
  • Heizung als Buderus Öl-Zentralheizung aus 2017
  • Böden im Objekt mit Holzparkettböden, teilweise wurde dieser mit einem Vinylbelag oder Teppichboden belegt.
  • Wintergarten mit separatem Gäste-WC
  • seitliche Zufahrt zum Grundstück
  • und vieles mehr
Aussenbereich:
Garten:

Vor dem Haus wurde ein moderner Steinvorgarten angelegt und mit verschiedenen immergrünen Sträuchern bepflanzt und gestaltet. Über die breite gepflasterte Einfahrt gelangt man zum Hauseingang, zum Wintergarten, zur Tiefgarage sowie auf das große, weitläufige Gartengrundstück. Der vorhandene Schuppen eignet sich zum unterstellen weiterer Fahrzeuge und Gartengeräte bzw. Gartenmöbel.

Vor dem Haus wurde ein moderner Steinvorgarten angelegt und mit verschiedenen immergrünen Sträuchern bepflanzt und gestaltet. Über die breite gepflasterte Einfahrt gelangt man zum Hauseingang, zum Wintergarten, zur Tiefgarage sowie auf das große, weitläufige Gartengrundstück. Der vorhandene Schuppen eignet sich zum unterstellen weiterer Fahrzeuge und Gartengeräte bzw. Gartenmöbel.

Garage:

Rückwärtig steht eine Tiefgarage mit Platz für ein Fahrzeug zur Verfügung. Weitere Stellplätze befinden sich auf der gepflasterten Einfahrt und vor der Garage.

Rückwärtig steht eine Tiefgarage mit Platz für ein Fahrzeug zur Verfügung. Weitere Stellplätze befinden sich auf der gepflasterten Einfahrt und vor der Garage.

Lage der Immobilie

NRW / Kreis Heinsberg / Stadt Waldfeucht / Ortsteil Haaren

Haaren ist ein nordöstlicher Ortsteil der Gemeinde Waldfeucht im nordrhein-westfälischen Kreis Heinsberg, unmittelbar an der Grenze zu den Niederlanden gelegen. Der Ort verfügt über zwei Kindergärten, eine Grund- und Verbundschule (Haupt- und Realschule unter einem Dach) sowie ein Sportheim mit 2 Fußballrasenplätzen, Tennisplatz und einem Aschenplatz. Bei der Ortschaft liegt das 146.000 m² große Industrie- und Gewerbegebiet Waldfeucht-Haaren. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sowie Ärzte, Apotheke usw. sind in Haaren vorhanden. Mit rund 9.000 Einwohnern ist Waldfeucht die kleinste Gemeinde des Kreises Heinsberg und grenzt direkt an die Niederlande. Der Ort Waldfeucht hat eine vorzügliche Infrastruktur vorzuweisen, es sind einige Einkaufsmöglichkeiten (Supermarkt, Getränkemarkt etc.), Ärzte, Apotheke sowie Kindergarten, Grund- und Hauptschule mit Sportzentrum (Sport- und Tennisplätze) und ein Hallenschwimmbad vorhanden. Die nur ca. 5 km entfernt liegende Kreisstadt Heinsberg verfügt ebenfalls über eine vielfältige Infrastruktur. Aufgrund der unmittelbaren Nähe zu den Niederlanden, die niederländische Stadt Roermond ist nur ca. 15 km entfernt, hat Waldfeucht eine besondere Verkehrsgunst aufzuweisen.