Objektnummer

21.42

Lage

Aldenhoven-Freialdenhoven

Baujahr

ca. 1949, 2015 saniert

Grundstück

ca. 122 m²

Wohnfläche

ca. 120 m²

Objektbeschreibung

Modernisiertes Einfamilienhaus – als Alternative zur Eigentumswohnung!!

Dieses Einfamilienhaus befindet sich in einer ruhigen Wohnlage von Aldenhoven, im Ortsteil Freialdenhoven. Das Objekt wurde ca. 1949 erbaut, 2015 saniert und verfügt über 4 Zimmer. Der pflegeleichte Außenbereich kann nach eigenen Vorstellungen gestaltet und genutzt werden…

Raumaufteilung:
Erdgeschoss:

Eingangsbereich; Zugang zum Innenhof; Wohnzimmer; Zwischenflur mit Treppenauf- und abgang; Küche; Essbereich

Eingangsbereich; Zugang zum Innenhof; Wohnzimmer; Zwischenflur mit Treppenauf- und abgang; Küche; Essbereich

Obergeschoss:

Diele; Kinderzimmer; Büro; Badezimmer mit Badewanne, Waschbecken, WC und möglicher Anschluss für die Waschmaschine; großes Schlafzimmer mit Ankleideraum

Diele; Kinderzimmer; Büro; Badezimmer mit Badewanne, Waschbecken, WC und möglicher Anschluss für die Waschmaschine; großes Schlafzimmer mit Ankleideraum

Dachgeschoss:

Als Abstellfläche

Als Abstellfläche

Kellergeschoss:

Lagerfläche für Pellets; Heizraum

Lagerfläche für Pellets; Heizraum

Objektdetails


KOSTEN & VERFÜGBARKEIT
Objektnummer:
21.42
Maklerhonorar:
3,57 % der Kaufsumme

inkl. MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Verfügbarkeit:
Verfügbar nach Absprache

GEBÄUDEART & ZUSTAND
Erschließung:
vollerschlossen
Baujahr:
ca. 1949, 2015 saniert
Zustand:
gepflegt
Bauweise:
massive Bauweise

FLÄCHEN & GRÖSSEN
Wohnfläche:
ca. 120 m²
Grundstücksfläche:
ca. 122 m²
Anzahl Räume:
4
Anzahl Schlafzimmer:
3
Stellplätze:
1

ENERGIEEFFIZIENZ
Endenergiebedarf:
288,4 kwh/(m²*a)
Energieausweisklasse:
H
Gebäudeart laut Energieausweis:
Einfamilienhaus
Heizungsart:
Pelletheizung
Primärenergieträger:
Holzpellets
Ausstellungsdatum Energieausweis:
11.03.2019
Energieausweis gültig bis:
10.03.2029

Besonderheiten

  • massive Bauweise
  • Badezimmer aus 2015
  • Fenster als Kunststofffenster mit Rollläden aus 2002
  • Heizkörper und Heizungsleitungen neu in 2015
  • Böden im Objekt als Fliesen, Laminatbodenbelag
  • Kaminanschluss ist vorhanden
  • Innenhof zur eigenen Verfügung
  • Heizung als Pellet-Heizung aus 2020, sep. Warmwasseraufbereitung
  • Zum Haus gehört ein Innenhof als Außenfläche – ein Gartengrundstück wird nicht mit angeboten
  • und viele weitere Extas!
Aussenbereich:
Garten:

Der Innenhof kann als Außenfläche nach eigenen Vorstellungen neu gestalltet und selbst genutzt werden. Für Kinder gibt es sofort angrenzend einen Spielplatz im Ort.

Der Innenhof kann als Außenfläche nach eigenen Vorstellungen neu gestalltet und selbst genutzt werden. Für Kinder gibt es sofort angrenzend einen Spielplatz im Ort.

Stellplatz:

Die Durchfahrt auf den Innenhof kann als Carport benutzt werden, weitere Stellplätze sind in der Straße verfügbar.

Die Durchfahrt auf den Innenhof kann als Carport benutzt werden, weitere Stellplätze sind in der Straße verfügbar.

Lage der Immobilie

NRW / Kreis Heinsberg / Stadt Aldenhoven / Ortsteil Freialdenhoven

Freialdenhoven befindet sich etwa 4 km nordwestlich vom Aldenhovener Zentrum. Die Gemeinde Aldenhoven liegt im Dreieck Aachen, Köln, Düsseldorf, direkt an der A 44 und gehört des Weiteren zum Aachener Verkehrsverbund (AVV). Hauptbusverkehrspunkt ist die Haltestelle „Aldenhoven Markt“, die von den Linien 6, 71 und 90 der ASEAG sowie 220, 278 und 281 des Rurtalbus bedient wird. Die Gemeinde wird per Bus mit allen Nachbargemeinden Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Jülich und Linnich verbunden. Außerdem bestehen umsteigefreie Verbindungen nach Aachen und Geilenkirchen. Im Gemeindegebiet Aldenhoven gibt es zwei Grundschulen, eine Hauptschule, eine Realschule und zusammen mit der Stadt Linnich eine Gesamtschule. Der Blausteinsee, ein künstlicher See auf dem Gebiet der Nachbarstadt Eschweiler, entstand durch die Auffüllung eines Tagebaurestlochs mit Oberflächenwasser. Heute dient der See als Naherholungsgebiet für die umliegenden Städte. Er wird von einem breiten Grüngürtel umgeben, in dem sich Wanderwege und separate Reitwege befinden.