Objektnummer

19.14

Lage

Übach-Palenberg-Scherpenseel

Baujahr

ca. 1940

Grundstück

ca. 995 m²

Wohnfläche

2x ca. 100 m²

Kaufpreis

194.000,-- €

Objektbeschreibung

Zwei separate Einfamilienhäuser als Doppelhaus – ein ideales Renditeobjekt

Dieses Doppelhaus aus dem Jahr ca 1940 befindet sich in Übach-Palenberg, im Ortsteil Scherpenseel. Die Beiden separaten Wohneinheiten haben jeweils eine Größe von 100 m² Wohnfläche und eignen sich hervorragend als Anlageobjekt; die linke Hälfte ist bereits seit mehreren Jahren vermietet…

Raumaufteilung:
Haus rechts:

Erdgeschoss:
Eingangsbereich; Gäste-Wc; Küche mit angeschlossenem Esszimmer; Wohnzimmer; Schlafzimmer

Obergeschoss:
kleines Badezimmer mit Waschbecken, Dusche und Wc; zwei Schlafzimmer; Kinderzimmer

Kellergeschoss:
zwei Abstellräume; Wasch- und Trockenraum; Heizungsraum

Erdgeschoss:
Eingangsbereich; Gäste-Wc; Küche mit angeschlossenem Esszimmer; Wohnzimmer; Schlafzimmer

Obergeschoss:
kleines Badezimmer mit Waschbecken, Dusche und Wc; zwei Schlafzimmer; Kinderzimmer

Kellergeschoss:
zwei Abstellräume; Wasch- und Trockenraum; Heizungsraum

Haus links:

Erdgeschoss:
Eingangsbereich; Gäste-Wc; Küche mit angeschlossenem Esszimmer; Wohnzimmer; Schlafzimmer

Obergeschoss:
Abstellraum; Schlafzimmer; Kinderzimmer; Badezimmer mit Waschbecken, Badewanne und Wc

Kellergeschoss:
zwei Abstellräume; Wasch- und Trockenraum; Heizungsraum

Erdgeschoss:
Eingangsbereich; Gäste-Wc; Küche mit angeschlossenem Esszimmer; Wohnzimmer; Schlafzimmer

Obergeschoss:
Abstellraum; Schlafzimmer; Kinderzimmer; Badezimmer mit Waschbecken, Badewanne und Wc

Kellergeschoss:
zwei Abstellräume; Wasch- und Trockenraum; Heizungsraum

Objektdetails


KOSTEN & VERFÜGBARKEIT
Objektnummer:
19.14
Kaufpreis:
194.000,-- €
Maklerhonorar:
3,57 % der Kaufsumme

inkl. MwSt. als Käuferprovision

Verfügbarkeit:
Verfügbar nach Absprache

GEBÄUDEART & ZUSTAND
Erschließung:
vollerschlossen
Baujahr:
ca. 1940
Zustand:
gepflegt
Bauweise:
massive Bauweise

FLÄCHEN & GRÖSSEN
Wohnfläche:
2x ca. 100 m²
Grundstücksfläche:
ca. 995 m²
Anzahl Räume:
9
Anzahl Schlafzimmer:
7
Separates WC:
2
Garage:
1
Stellplätze:
4

ENERGIEEFFIZIENZ
Endenergiebedarf:
157,1 kwh/(m²*a)
Energieausweisklasse:
E
Gebäudeart laut Energieausweis:
Einfamilienhaus
Heizungsart:
Zentralheizung
Primärenergieträger:
Öl
Ausstellungsdatum Energieausweis:
14.03.2019
Energieausweis gültig bis:
14.03.2029

Besonderheiten

  • massive Bauweise
  • Fenster im Objekt als Kunststofffenster
  • Heizung im rechten Haus als Ölzentralheizung
  • Böden im Objekt mit Fliesen-, Teppich- und Laminatbelag
  • Heizung im linken Haus als Ölzentralheizung aus 2017
  • und weitere Extras mehr
Aussenbereich:
Garten:

Über den durchgängig gepflasterten Eingangsbereich sind beide Hauseingänge erreichbar. Ein kleiner Grünstreifen sorgt für eine schöne Auflockerung, ist aber gleichzeitig pflegeleicht gehalten. Für jede Haushälfte ist hinter dem Haus ein Gartenbereich vorhanden, dessen Rasenfläche individuell genutzt werden kann. Ein Holzzaun trennt beide Bereiche und bietet gleichzeitig den nötigen Sichtschutz. Auch ein direkter Zugang ins Haus ist über den vorhandenen Kellerabgang möglich, der somit für kurze Wege  sorgt.

Über den durchgängig gepflasterten Eingangsbereich sind beide Hauseingänge erreichbar. Ein kleiner Grünstreifen sorgt für eine schöne Auflockerung, ist aber gleichzeitig pflegeleicht gehalten. Für jede Haushälfte ist hinter dem Haus ein Gartenbereich vorhanden, dessen Rasenfläche individuell genutzt werden kann. Ein Holzzaun trennt beide Bereiche und bietet gleichzeitig den nötigen Sichtschutz. Auch ein direkter Zugang ins Haus ist über den vorhandenen Kellerabgang möglich, der somit für kurze Wege  sorgt.

Garage:

Seitlich der Häuser befinden sich mehrere Stellplätze für beide Häuser. Die vorhandene Garage ist Eigentum des Mieters.

Seitlich der Häuser befinden sich mehrere Stellplätze für beide Häuser. Die vorhandene Garage ist Eigentum des Mieters.

Lage der Immobilie

NRW / Kreis Heinsberg / Stadt Übach-Palenberg / Ortsteil Scherpenseel

Übach-Palenberg ist eine moderne Stadt mit einer guten Infrastruktur, ruhigen Wohngebieten und allen öffentlichen Einrichtungen. In der Stadt sind ausreichend Kindergärten sowie alle Schulformen vorhanden. Die unmittelbare Nähe zu den Niederlanden stellt einen weiteren Standortvorteil dar. Der nächste Bahnhof ist Übach-Palenberg an der Bahnstrecke Aachen–Mönchengladbach. Die nächsten Autobahnanbindungen sind die Anschlussstellen „Alsdorf“ und „Aldenhoven“ an der A 44 sowie Heinsberg an der A 46. AVV-Busse verbinden Frelenberg mit allen weiteren Stadtteilen sowie mit Geilenkirchen und dem niederländischen Landgraaf.