Objektnummer

21.71

Lage

Heinsberg-Unterbruch

Baujahr

ca. 1950 + 2000

Grundstück

ca. 1.538 m²

Wohnfläche

ca. EG 65 m² + OG 135 m²

Kaufpreis

231.000,-- €

Objektbeschreibung

Zwei Wohneinheiten in einem Haus vereint!

Dieses Zweifamilienhaus wurde ursprünglich ca. 1950 erbaut und im Jahr 2000 um das Ober- und Dachgeschoss erweitert. Aufgeteilt nach WEG wurde eine ca. 65 m² Wohnung im EG mit kleinem Innenhof sowie eine große Wohnung im OG/DG mit ca. 135m² geschaffen. Abgerundet wird das Gesamtpaket durch das große Gartengrundstück vor dem Haus in ruhiger Feldrandlage…

Raumaufteilung:
Wohnung EG (65 m²):

Durch stetige Modernisierungen ist die Wohnung sowohl technisch als auch optisch auf aktuellem Stand und eignet sich besonders für 2 Personen.

Diele; Küche mit Essbereich; Wohnzimmer; Schlafzimmer; Flur mit Ausgang auf den gemeinsam nutzbaren Innenhof; barrierefreies Badezimmer mit Dusche, WC und Becken; HWR mit Zugang zum Keller und zum Hobbyraum (auch als Büro nutzbar); Innenhof mit Schuppen zur alleinigen Nutzung

Durch stetige Modernisierungen ist die Wohnung sowohl technisch als auch optisch auf aktuellem Stand und eignet sich besonders für 2 Personen.

Diele; Küche mit Essbereich; Wohnzimmer; Schlafzimmer; Flur mit Ausgang auf den gemeinsam nutzbaren Innenhof; barrierefreies Badezimmer mit Dusche, WC und Becken; HWR mit Zugang zum Keller und zum Hobbyraum (auch als Büro nutzbar); Innenhof mit Schuppen zur alleinigen Nutzung

Wohnung OG (135 m²):

Die Wohnung verfügt über einen separaten Hauseingang und hat ebenfalls einen Zugang zum gemeinsam nutzbaren Innenhof mit eigenem Abstellraum für Fahrräder etc.

Obergeschoss:
Separater Hauseingang mit Aufgang zum Obergeschoss; Diele; Küche mit Essbereich; Vorratsraum; Schlafzimmer mit Ankleidezimmer/Büro; Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Becken und WC; HWR mit Ausgang auf die Dachterrasse; Treppenaufgang ins Dachgeschoss.

Dachgeschoss:
Diele; Büro; Gäste-WC mit Becken; 2 große Schlafzimmer

Kellergeschoss:
Heizungsraum; Öltanklager; Abstellfläche

Die Wohnung verfügt über einen separaten Hauseingang und hat ebenfalls einen Zugang zum gemeinsam nutzbaren Innenhof mit eigenem Abstellraum für Fahrräder etc.

Obergeschoss:
Separater Hauseingang mit Aufgang zum Obergeschoss; Diele; Küche mit Essbereich; Vorratsraum; Schlafzimmer mit Ankleidezimmer/Büro; Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Becken und WC; HWR mit Ausgang auf die Dachterrasse; Treppenaufgang ins Dachgeschoss.

Dachgeschoss:
Diele; Büro; Gäste-WC mit Becken; 2 große Schlafzimmer

Kellergeschoss:
Heizungsraum; Öltanklager; Abstellfläche

Objektdetails


KOSTEN & VERFÜGBARKEIT
Objektnummer:
21.71
Kaufpreis:
231.000,-- €
Maklerhonorar:
3,57 % der Kaufsumme

inkl. MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Verfügbarkeit:
Verfügbar nach Absprache

GEBÄUDEART & ZUSTAND
Erschließung:
vollerschlossen
Baujahr:
ca. 1950 + 2000
Zustand:
gepflegt
Bauweise:
massive Bauweise

FLÄCHEN & GRÖSSEN
Wohnfläche:
ca. EG 65 m² + OG 135 m²
Grundstücksfläche:
ca. 1.538 m²
Anzahl Räume:
7
Anzahl Schlafzimmer:
4
Separates WC:
1
Garage:
als Abstellfläche im Innenhof
Stellplätze:
mehrere vor dem Haus vorhanden

ENERGIEEFFIZIENZ
Heizungsart:
Zentralheizung
Primärenergieträger:
Öl

Besonderheiten

massive Bauweise

  • 2 separate Wohnungen mit 65 bzw. 135 m²
  • Sat-Anschlüsse in verschiedenen Räumen
  • Fenster als Kunststofffenster, überwiegend mit Rollläden
  • Heizung als Ölzentralheizung aus ca. 2000 – separate Abrechnung möglich
  • Böden im Objekt mit Laminat- und Fliesenbelag
  • Heizungsleitungen wurden ca. 2000 erneuert
  • Stromleitungen wurden ca. 2000 im gesamten Objekt erneuert
  • große Dachterrasse und 2 Innenhöfe
  • Glasfaseranschluss vorhanden
  • und weitere Extras mehr…
Aussenbereich:
Garten:

Bei diesem Objekt befindet sich das große Gartengrundstück vor dem Haus. Aktuell wird ein Teil dieser Fläche als befestigter Stellplatz genutzt, der übrige Bereich ist als Wiesenfläche angelegt. Hierdurch bietet sich für den neuen Eigentümer die Möglichkeit, das Grundstück nach eigenen Vorstellungen zu gestalten. Der große Innenhof ist von beiden Wohneinheiten zugänglich und kann sowie der Balkon und die großzügige Dachterrasse individuell genutzt werden.

Bei diesem Objekt befindet sich das große Gartengrundstück vor dem Haus. Aktuell wird ein Teil dieser Fläche als befestigter Stellplatz genutzt, der übrige Bereich ist als Wiesenfläche angelegt. Hierdurch bietet sich für den neuen Eigentümer die Möglichkeit, das Grundstück nach eigenen Vorstellungen zu gestalten. Der große Innenhof ist von beiden Wohneinheiten zugänglich und kann sowie der Balkon und die großzügige Dachterrasse individuell genutzt werden.

Garage:

Die Garage im Innenhof dient als Abstellfläche für die Bewohner im Erdgeschoss.

Die Garage im Innenhof dient als Abstellfläche für die Bewohner im Erdgeschoss.

Lage der Immobilie

NRW / Kreis Heinsberg / Stadt Heinsberg / Ortsteil Unterbruch

Unterbruch ist ein Stadtteil von Heinsberg und liegt östlich dieser Kreisstadt. Unterbruch verfügt über eine eigene Tennisanlagen sowie einen Sportplatz. Die Stadt Heinsberg bildet als westlichste Kreisstadt der Bundesrepublik mit 41.000 Einwohnern und 92 km² den Mittelpunkt des Kreises Heinsberg und ist ein modernes Einkaufs- und Wirtschaftszentrum mit einer guten Infrastruktur und bedeutenden Industrieunternehmen. Zudem verfügt Heinsberg über ein Schulzentrum mit einem breiten Angebot, von der Grundschule bis Haupt-, Real-, Förder- und Musikschule sowie Gymnasium. Besonders hervorzuheben ist die sehr gute Verkehrsanbindung an die Autobahn A46 Richtung Düsseldorf – Neuss – Mönchengladbach sowie der Nähe zur niederländischen Grenze – die niederländische Stadt Roermond ist von Heinsberg nur ca. 16 km entfernt.